Ins neue Jahr mit Live-Musik, Feuerwerk und Gaffel Kölsch

Köln, 3. November 2010 – Mit viel Live-Musik, frischem Gaffel Kölsch und einem furiosen Feuerwerk feiert das Gaffel am Dom ins neue Jahr. Während Björn Heuser am Piano singend in den Abend startet, genießen die Gäste des Brau- und Wirtshauses Gerichte aus der Silvester-Speisekarte und stimmen sich mit frischem Gaffel Kölsch oder Gaffels Fassbrause auf eine lange Party-Nacht ein. 

Um 23:00 Uhr kommt das Brauhaus so richtig in Fahrt: Dann greift Björn Heuser zur Gitarre, oder zur Abwechselung auch mal in die Tasten, und alle singen mit. So auf Temperatur gebracht, kann 2011 kommen und wird gemeinsam begrüßt mit einem großen Feuerwerk auf dem Bahnhofsvorplatz und prickelndem Schampus auf Kosten des Hauses. Anschließend wird gefeiert bis die Sonne aufgeht bei Party-Musik von DJ Daniel Deckers. 

Silvester im Gaffel am Dom 
Mit Silvester-Speisekarte 

Eintritt: frei 
20:30 Uhr: Björn Heuser am Piano 
21:30 Uhr: DJ Daniel Deckers 

Eintritt: 5 Euro 
23:00 Uhr: Mitsingkonzert mit Björn Heuser 
00:00 Uhr: Schampus aufs Haus und Feuerwerk auf dem Bahnhofsvorplatz 
ab 00:00 Uhr: Party mit DJ Daniel Deckers 

www.gaffelamdom.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).