Gaffel am Dom

Traditionelles Brau- und Wirtshaus im Herzen Kölns: Das Gaffel am Dom ist Kölns modernstes Brau- und Wirtshaus und liegt im Herzen der Stadt zwischen Hauptbahnhof und Dom. Eröffnet wurde es 2008 im historischen Deichmannhaus. Das Haus bietet Platz für 700 Gäste auf drei Ebenen. Die Außengastronomie umfasst 300 Plätze.

Im großzügigen, hellen Schankraum im Erdgeschoss finden sich sowohl lange Theken, Bänke und Tische als auch gemütliche Ecken. Traditionelle Brauhausleuchten, das große Kupfersudhaus und zahlreiche Original-Exemplare historischer Bierwerbungen komplettieren das rheinische Brauhausambiente.

In der Domstube wartet ein einmaliger Blick auf den Dom

Die Domstube in der ersten Etage gewährt einen einmaligen Blick auf das Weltkulturerbe Kölner Dom. In dieser Räumlichkeit werden besondere Veranstaltungen, etwa Empfänge, Pressekonferenzen oder exklusive Dinner durchgeführt. Hier können bis zu 100 Personen versorgt werden. Der urige Fassbierkeller zeichnet sich außerdem durch die besonders behagliche Atmosphäre verwinkelter Brauhaus-Architektur aus.

Auf der Speisenkarte befinden sich vor allem deftige regionale und saisonale Brauhausgerichte und variantenreiche Spezialitäten. Das Gaffel am Dom vereint traditionelle kölsche Brauhausattribute mit innovativer Schank- und Kühltechnik. Feinherbes Gaffel Kölsch wird mittels des Gaffel Kellerfasssystems in einer ununterbrochenen Kühlkette von der Brauerei bis zum Zapfhahn geliefert. Dadurch ist absolute Frische im Ausschank garantiert. Das unfiltrierte Gaffel Wiess ist ein Kölner Bierklassiker, der sich größter Beliebtheit erfreut. Zudem stehen immer wieder Sonderbiere wie das Gaffel Fastenbier auf der Karte. Angeboten werden zudem die alkoholfreie Gaffel Fassbrause in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange und Apfel naturtrüb sowie die Spirituosen der Reihe Gaffel Spirits

Das Gaffel am Dom als Veranstaltungsort

Das Gaffel am Dom hat sich auch als Veranstaltungsort etabliert. Jeden Freitag lädt Björn Heuser zum kölschen Mitsingkonzert ein, das über die Grenzen Kölns bekannt ist. Legendär sind auch die Karnevalsveranstaltungen, die Jeck im Sunnesching-Party und der Brauhaus-Rock mit Brings. Doch auch für die leiseren Töne, Lesungen oder Vorträge findet sich im Gaffel am Dom der geeignete Platz. Abgerundet wird das Angebot durch Events im Fassbierkeller, welche den optimalen Rahmen für kleinere Konzerte, das Zappes-Diplom oder andere musikalische Abende bietet.

Besuch des Koelner Dreigestirns 2006 im Gaffel Haus am Altermarkt in Koeln

Liveübertragungen des 1. FC Köln im Gaffel am Dom

Im Gaffel am Dom kommt der Sport nicht zu kurz: Gezeigt werden die Live-Übertragungen der Spiele des 1. FC Köln, die Bundesliga, die DFB-Pokal-Spiele und die Champions und Europa League sowie alle Großereignisse wie Welt- und Europameisterschaften!

Weitere Gastronomien entdecken