Gaffel » Neuigkeiten » Gastronomie » Gastroviewing: Die Europa…

Gastroviewing: Die Europameisterschaft live in der Gastronomie erleben

Die Europameisterschaft wird nicht nur im Stadion zo Huss gefeiert, sondern auch in den Fanzones, kölschen Brauhäusern, Kneipen und Biergärten. Wir haben eine Auswahl der besten Fußballadressen mit Gaffel Kölsch vom Fass und bester Stimmung zusammengestellt. Weitere Gastronomien, in denen ihr die Europameisterschaft live erleben könnt, findet ihr in unserem Gastro-Guide unter Gastroviewing.

Köln

Gaffel am Dom

Das Gaffel am Dom ist ein klassisches Brauhaus mit einem breiten Angebot. Es finden regelmäßige Events und Konzerte statt. Besonders beliebt sind die freitäglichen Mitsingkonzerte von Björn Heuser. Sportfans kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Es werden alle Spiele des 1. FC Köln übertragen sowie alle wichtigen Fußballereignisse. Das Gaffel am Dom ist besonders während der EM ein angesagter Treffpunkt für Fußballfans.

Joe Champs

Direkt am Rudolfplatz liegt eine American Sports Bar. Auf einer riesigen 15 Quadratmeter großen LED-Wand, über 40 Monitoren und zwei weiteren Leinwänden werden alle wichtigen Sportereignisse live übertragen. Beste Stimmung ist während der EM garantiert. Neben dem Sport bietet das Joe Champs mit klassischem American Food.

Zum goldenen Schuss

Der goldene Schuss ist eine klassische Kölner Eckkneipe, in der die Liebe zum 1. FC Köln auf kölsche Feierlust trifft. Neben dem 1. FC Köln wird alles rund um das Runde gezeigt. Ansonsten tobt dort das Nachtleben. Je später die Stunde, desto voller die Kneipe. Musik: House, HipHop und vieles aus den 80ern.

Kölschbar

Hier steht der Effzeh nur an zweiter Stelle. Die Kölschbar ist die Heimat der BVB-Fans. Dennis, Malte und ihr Team schaffen zwischen Zülpicherplatz und Rudolfsplatz eine großartige Atmosphäre mit frischem Gaffel Kölsch, guter Musik und netten Gästen. Wer keine Lust auf Smalltalk hat, kann einfach auf den Kicker ausweichen oder mit Gleichgesinnten schocken.

Herbrand’s

Das Herbrand’s ist in Ehrenfeld die beste Adresse für Fußballfans. Zudem ist die Location ein vielseitiger Veranstaltungsort. In der großen Halle finden viele Konzerte und Partys statt. Tolle Atmosphäre, sowohl drinnen als auch draußen im Biergarten, ist garantiert.

Schmitze Lang mal anders

Das Schmitze Lang in der Severinstraße verbindet kölsche Tradition mit modernen Akzenten. Fußballfans finden hier bei den Spielen eine authentische Veedelsatmosphäre. Fans des Effzeh und der Fortuna feiern hier zusammen. Die Kneipe bietet zudem kölsches Lebensgefühl mit Live-Musik und kölsche Abende.

Deutzer Brauhaus

Das Brauhaus im Deutzer Bahnhof ist die erste Anlaufstelle für viele Sportfans auf dem Weg zur LanxessArena. Selbstverständlich werden dort alle Fußballergebnis gezeigt. Auf der großzügigen Terrasse gibt es zur EM eine Leinwand.

Bei d´r Tant

Zentral gelegen, ist die Tant die ideale Fußballkneipe nach oder vor einem Einkaufsbummel auf der Schildergasse. Die Kneipe ist urgemütlich, das Gaffel Kölsch schmeckt dann umso besser und die Stimmung ist typisch kölsch.

Im Stiefel

Der Stiefel ist die Kultkneipe auf der Zülpicher Straße. Es wird gekickert, geschockt und viel Gaffel Kölsch getrunken. Bei Großereignissen wie die EM wird Fußball gezeigt. Dann ist die Eckkneipe bis zum Bersten gefüllt. Bis auf die Straße wird dann mitgefeiert und die Tore werden bejubelt.

Zum Prinzen

Keine anderer als „Prinz“ Lukas Podolski ist hier der Namensgeber. Die Fußballkompetenz ist auf jeden Fall gegeben. Dieses Brauhaus ist zugleich Sportsbar. Überall sind Bildschirme installiert. Hier wird die Liveübertragung zum besonderen Ereignis.

Zum Knobelbecher

Wirtin des Knobelbecher, Uschi Winter, ist in Köln Kult. Sie hat zu unserer Kampagne Stimme für Köln einen eigenen Bierdeckel bekommen, steht als Promi-Darterin bei KöllePally auf der Bühne und zieht die Leute scharenweise in die Eckkneipe. Neben Knobeln und Kegel kommt der Fußball nicht zu kurz. Regelmäßig wird der 1. FC Köln gezeigt und natürlich auch die EM.

Brauhaus Quetsch

Hinten Brauhaus, vorn Sportbar. Fußballfans aus Rodenkirchen haben in der Quetsch direkt am Rhein einen Hotspot. Die EM wird auf Großbildleinwand übertragen. Zum Spiel gibt es kölsche Tapas und natürlich frisches Gaffel Kölsch.

Weinhaus Vogel

Das Weinhaus Vogel ist kein klassisches Weinlokal, sondern die Veedelskneipe am Eigelstein, in der vor allem Gaffel Kölsch getrunken wird. Nicht nur zur EM läuft in dieser urigen Kneipe Fußball. Gezeigt werden die Spiele drinnen und draußen im Innenhof.

Heising & Adelmann

Das Heising & Adelmann ist bekannt für gehobene mediterrane Gerichte und Crossover-Küche. Am Wochenende verwandelt sich das Lokal auch in eine Partylocation, in der bis zum Sonnenaufgang gefeiert wird. Unter ähnlichen Bedingungen wird die EM gezeigt. Nicht nur nach einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft geht es dann hoch her.

Wirtshaus Em Ringströssje

Das Ringströssje liegt nur einen Steinwurf vom RheinEnergieSTADION entfernt. Vor den Heimspielen treffen sich dort die FC-Fans, um gemeinsam zum Spiel zu gehen. Die EM wird auch in diesem Veedelslokal gezeigt. Aufgrund der geringen Platzkapazität ist eine Reservierung empfehlenswert.

Em Hähnche

Das Em Hähnche ist für viele Karnevalisten die kleine Hofburg. Und dass zu Köln neben Karneval auch der FC Köln und das Kölsch gehört, ist kein Geheimnis. Hier wird Fußball op kölsche Art geschaut, mit viel Herzblut und Begeisterung.

Fanzones in Köln

Es gibt in Köln mit dem Heumarkt und Tanzbrunnen zwei Bereiche für Public Viewing. Der Heumarkt bietet Platz für bis zu 7.500 Besucher. Vier zwölf Meter hohe und beleuchtete Pylonen, angelehnt an das EM-Stadion, sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Auf drei Bildschirmen werden alle Spiele EM live übertragen. Die Fan Zone ist an allen 31 Turniertagen von 14 bis 22 Uhr geöffnet, an EM-Spieltagen in Köln sogar schon ab 11 Uhr. Der Eintritt ist frei und es sind keine Tickets erforderlich. Neben Fußball gibt es auch ein DJ-Set, ein Unterhaltungsprogramm sowie Essen und Getränke.

Tanzbrunnen

Die EM mit dem Blick auf den Rhein bietet der Tanzbrunnen. Es gibt drei riesigen Bildschirmen (je 36 Quadratmeter), dazu Live-Musik und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgen. Gezeigt werden mindestens die Spiele der deutschen Mannschaft und der Kölner Mannschaften. Bei Bedarf kann das Angebot auch auf weitere Spiele ausgeweitet werden. Der Eintritt ist frei und es sind keine Tickets erforderlich.

Rheinufer

Die Stadt hat eine Ausweichfläche eingerichtet. Am Konrad-Adenauer-Ufer sind insgesamt sechs LED-Leinwände vorgesehen, die während zwei Spielen mit Beteiligung von England und Schottland zwischen Bastei und Rheinufertunnel aufgebaut werden sollen. Diese Anlage bietet Platz für mehrere Zehntausend Fußball-Fans, die die Spiele live verfolgen können. Eventuell werden auch die Spiele der deutschen Mannschaft gezeigt.

Aachen

Wirtshaus am Hühnerdieb

Das Wirtshaus am Hühnerdieb in Aachen ist das erste und einzige Gaffel Haus der Stadt. Hier könnt ihr nicht nur leckeres Essen genießen, sondern auch frisches Gaffel Kölsch vom Fass. Die Fußballatmosphäre ist hier besonders einladend.

Berlin

Ständige Vertretung Rheinland und Gaffel Haus

Hier erleben Fußballfans in Berlin das authentische Südkurvengefühl aus Müngersdorf. In Mitte befinden sich die Ständige Vertretung Rheinland und das Gaffel Haus. Diese beiden Brauhäuser liegen fußläufig voneinander entfernt. Kölsche Brauhausküche und frisches Gaffel Kölsch aus dem Fass gibt es zudem.

Coverbild © IMAGO / Bihlmayerfotografie

Autor
Privatbrauerei Gaffel

Wir, die Privatbrauerei Gaffel, sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen in vierter Generation. Als Produzent der Traditionsmarke Gaffel Kölsch und weiterer rheinischer Spezialitäten sind wir eng mit der Geschichte Kölns verbunden. Wir fühlen uns den sozialen und kulturellen Bereichen der Stadt verpflichtet und berichten hier in regelmäßigen Abständen über Themen, die uns beschäftigen. Prost zesamme.