Braukunst trifft Backkunst – Kölsches Schwarzbrot

Das echte kölsche Schwarzbrot der Traditionsbäckerei Zimmermann gibt es exklusiv im Gaffel am Dom. Wir zeigen euch, wo es entsteht.

Kölsches Schwarzbrot mit Tradition

Das traditionelle Schwarzbrot gehört zur Speisekarte im Gaffel am Dom, wie das Kölsch zur Domstadt. Denn es hat nicht weniger Tradition als unsere Privatbrauerei selbst.

Auf der Ehrenstraße im Herzen der Kölner Innenstadt wird das Schwarzbrot von der Bäckerei Zimmermann für das Gaffel am Dom gebacken. Bereits seit 1875 versorgt die Bäckerei, die heute von den Brüdern Andreas und Markus Zimmermann geleitet wird, uns Kölner mit frischen Backwaren.

Wie viele andere Traditionshäuser auch, überstand die Backstube den Krieg nicht unversehrt. Sie wurde 1948 vom Enkel des Gründers wieder aufgebaut.

Tradition und bewährte Rezepte machen den Unterschied: erst die richtige Mischung macht das gute Brot.

Markus Zimmermann
In Handarbeit wird der Schwarzbrot Rohling in die traditionell eckige Form gebracht

Dabei sind sie der Tradition ihrer Vorfahren bis heute treu geblieben und vertrauen bei den Rezepten, die teilweise seit Jahrzehnten von Generation zu Generation weitergegeben werden, ausschließlich auf ihre Fähigkeiten als Bäcker. Denn erst die richtige Mischung macht das gute Brot. Künstliche Zusatzstoffe, Sirup oder auch Farbstoffe haben in den Backwaren der Bäckerei Zimmermann nichts zu suchen.

Kölsches Schwarzbrot ohne Schnickschnack

So ist auch das Schwarzbrot, welches die Bäckerei Zimmermann für das Gaffel am Dom backt, ein echtes Traditionsprodukt ohne künstliche Zusatzstoffe. In der im Keller des Ladenlokals gelegenen Backstube fertigt das Team von Markus und Andreas Zimmermann in traditioneller Handarbeit echt kölsches Schwarzbrot.

Schwarzbrot à la Zimmermann

In gelernter und liebevoll ausgeführter Handarbeit wird das Schwarzbrot schlussendlich im Ladenlokal der Bäckerei verpackt und servierfertig ans Gaffel am Dom geliefert, wo es seinen Weg auf eure Teller findet. Prost zesamme.

Wir sind stolz, mit der Bäckerei Zimmermann einen Partner zu haben, mit dem wir die gleichen Werte teilen. Bereits seit Jahren bieten wir ein kölsches Traditionsprodukt aus der Backstube im Gaffel am Dom an.

Autor
Privatbrauerei Gaffel

Wir, die Privatbrauerei Gaffel, sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen in vierter Generation. Als Produzent der Traditionsmarke Gaffel Kölsch und weiterer rheinischer Spezialitäten sind wir eng mit der Geschichte Kölns verbunden. Wir fühlen uns den sozialen und kulturellen Bereichen der Stadt verpflichtet und berichten hier in regelmäßigen Abständen über Themen, die uns beschäftigen. Prost zesamme.