So geht’s richtig: Pittermännchen anschlagen

Bei euch steht eine Festivität ins Haus und da frisch gezapftes Kölsch einfach unschlagbar ist, habt ihr euch ein (oder mehrere) Pittermännchen besorgt. Damit nichts schiefläuft und ihr im Handumdrehen zum perfekten Kölschgenuss kommt, haben wir hier eine Anleitung zum Pittermännchen Anschlagen für euch. Gilt natürlich für unsere Kölsch und Wiess Pittermännchen.

Inhaltsverzeichnis

Vorbereitungen zum Anschlagen

Bevor wir beginnen, bedarf es der richtigen Vorbereitung. Zum einen sollte das Pittermännchen auf 4 bis 6 Grad Celsius gekühlt sein, was einer Kühlzeit von mindestens 48 Stunden entspricht. Zum anderen solltet ihr vor dem Anschlagen die Gummidichtung eures Kunststoff-Zapfbestecks für ca. eine Stunde in Wasser einlegen. Das richtige Zapfbesteck mit passendem Lüfter findet ihr übrigens in unserem Gaffel Onlineshop. Sowohl in der traditionellen Messing-Vartiante als auch aus Kunststoff.

Anbringen des Zapfhahns

Je nachdem für welchen Zapfhahn ihr euch entschieden habt, Messing oder Kunststoff, variiert auch die Methode zum Anbringen des Zapfhahns.

Pittermännchen anschlagen mit Kunststoffzapfhahn

Entfernt die Gummidichtung vom Zapfhahn uns steckt sie direkt ins Pittermännchen. Schließt den Zapfhahn und führt ihn mit einer Drehbewegung ins Pittermännchen ein. Falls euch dafür die Kraft fehlt, könnt ihr gerne einen Gummihammer zur Hilfe nehmen.

Pittermännchen anschlagen mit Messinghahn

Moderner Messingzapfhahn mit Drehverschluss erleichtert das Pittermännchen anschlagen

Schließt den Zapfhahn und führt ihn vorsichtig ins Pittermännchen ein. Dreht den Verschluss nun so lange zu, bis der Zapfhahn fest sitzt. Zum finalen Anschlag haltet ihr nun das Pittermännchen fest und drückt den Zapfhahn ohne großen Kraftaufwand ins Fass.

Druck aus dem Pittermännchen ablassen

Lasst den Druck aus dem Pittermännchen, indem ihr den Zapfhahn aufdreht und solange laufen lasst, bis kein Kölsch mehr fließt. Nun seid ihr bereit für den letzten Schritt.

Den Lüfter anbringen

Entfernt die Schutzkappe auf der Oberseite des Pittermännchens und setzt den Lüfter aufs Pittermännchen. Bitte zuvor den Lüfter einmal mit Wasser reinigen. Hier macht es übrigens keinen Unterschied, ob euer Lüfter aus Messing oder Kunststoff ist. Dreht den Lüfter nun so lange zu, bis das Pittermännchen Luft zieht. Fertig!

Das Pittermännchen ist zapfbereit

Nun ist euer Pittermännchen zapfbereit und ihr könnt euren Gästen feinstes Kölsch zapfen. Wenn ihr weitere Tipps für den perfekten Kölschgenuss sucht, empfehlen wir euch unseren Artikel Gaffel Kölsch richtig genießen! Unsere Kölsch Pflegetipps.

Kennt ihr schon unser Pittermännchen Taxi? Unser lieber Jupp bringt euch im Raum Köln perfekt gekühlte Kölsch und Wiess Pittermännchen bis vor die Haustür! Das passende Zapfbesteck könnt ihr auch gleich bei ihm ausleihen. Klingt cool? Dann meldet euch bei Jupp unter 0170-9134624!

Video-Tutorial: Pittermännchen anschlagen

In unserem Videotutorial siehst noch einmal Schritt für Schritt, wie du das Pittermännchen richtig anstichst. Außerdem gibt’s noch ein paar Tipps zum Zapfen dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nZXRfcG9zdF92aWRlbyc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUGl0dGVybcOkbm5jaGVuIGFuc2NobGFnZW4gbWl0IEdhZmZlbCAoS8O2bHNjaCB6YXBmZW4gaW5rbHVzaXZlISkiIHdpZHRoPSIxMDgwIiBoZWlnaHQ9IjYwOCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9PX29iQWhoSWRGQT9zdGFydD0yJmZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiAgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Noch Fragen? Wir helfen euch gerne über unsere Kanäle auf den sozialen Netzwerken oder per E-Mail über unser Kontaktformular.

Zappes Diplom

Ihr habt die ersten Pittermännchen erfolgreich angeschlagen und wollt zur Legende am Zapfhahn werden. Dann ist unser Zappes-Diplom genau das richtige für euch. Unter professioneller Anleitung unserer Gaffel am Dom Köbesse taucht ihr ein in die Kunst des Zapfens. Danach wartet ein original Zappes-Diplom auf euch.

Autor
Privatbrauerei Gaffel

Wir, die Privatbrauerei Gaffel, sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen in vierter Generation. Als Produzent der Traditionsmarke Gaffel Kölsch und weiterer rheinischer Spezialitäten sind wir eng mit der Geschichte Kölns verbunden. Wir fühlen uns den sozialen und kulturellen Bereichen der Stadt verpflichtet und berichten hier in regelmäßigen Abständen über Themen, die uns beschäftigen. Prost zesamme.