10 Jahre Kasalla: Jubiläumskonzert im RheinEnergieSTADION

Zweimal musste Kasalla das Konzert zum 10-jährigen Jubiläum der Band verlegen. Am 17. Juni findet nun endlich „das größte Abenteuer der Bandgeschichte“ statt, so wie es Kasalla selbst sagt.

Über 40.000 Fans im RheinEnergieSTADION wollen bei diesem Mega-Ereignis zum 10-jährigen Jubiläum dabei sein und mit der Band feiern, tanzen und mitsingen. Kasalla wird dann auch das neue Album Rudeldiere vorstellen.

Basti, Flo, Ena, Sebi und Nils laden in der „Stadt met K“ zu einer großen Party ein. Über 40.000 wollen bei diesem Mega-Ereignis dabei sein und mit der Band feiern, tanzen und mitsingen. Die Jungs versprechen ein riesiges, buntes Event ohne Kompromisse. Für den Support Slot wurde ein Bewerbungsverfahren in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet. Es gingen über 150 Bewerbungen aus ganz unterschiedlichen Genres ein – von etablierter Band bis zum Newcomer waren alle Einsendungen willkommen. Gewonnen hat der Singer Songwriter Max von Milland aus Südtirol, der jetzt als Gast auf der Bühne steht. Kasalla möchte dem Nachwuchs so eine Chance geben. 

Der phänomenale Startschuss

„Pirate“ war 2011 der phänomenale Startschuss für die sensationelle Karriere der sympathischen Band. Schnell entwickelte sich Kasalla zu einem Megaseller. Was für ein kometenhafter Aufstieg.

Auch bundesweit erspielte sich Kasalla als Band mit kölscher Mundart einen respektvollen Namen. Die „Mer Sin Eins“-Tour füllte die Clubs u.a. in Berlin, Leipzig, München, Hamburg, Wien und Zürich. Mit dem gleichnamigen Album schaffte es Kasalla 2017 auf Platz fünf der offiziellen Deutschen Albumcharts und damit den höchsten Charteinstieg einer kölschen Mundartband seit BAP im Jahr 1981.

Ein Jahr später folgte ein weiteres Highlight: Kasalla wurde als Mundartband für den deutschen Musikpreis ECHO nominiert.

Erst LANXESS dann RheinEnergieSTADION

Während der Karnevalszeit gibt es schon mal in wenigen Wochen zweihundert Buchungen, das sind oft zehn Auftritte pro Tag. Dass Kasalla aber auch außerhalb der Session die Fans in Scharen anzieht, hat die Band schon öfter bewiesen. Zum fünften Geburtstag war die LANXESS-Arena zweimal ausverkauft. An beiden Tagen feierten insgesamt 26.000 Fans mit der Band. Auch die Philharmonie Köln war bis auf den letzten Platz besetzt. Mit Orchester zeigte sich Kasalla 2019 von einer komplett anderen Seite: „Nit esu laut“, aber doch kraftvoll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nZXRfcG9zdF92aWRlbyc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS0FTQUxMQSAtICZxdW90O0FVUkVCTEVDS0UmcXVvdDs6IDEwIEphaHJlIGluIEJpbGRlcm4iIHdpZHRoPSIxMDgwIiBoZWlnaHQ9IjYwOCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9EUjJLUjBqZkRhTT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Autor
Privatbrauerei Gaffel

Wir, die Privatbrauerei Gaffel, sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen in vierter Generation. Als Produzent der Traditionsmarke Gaffel Kölsch und weiterer rheinischer Spezialitäten sind wir eng mit der Geschichte Kölns verbunden. Wir fühlen uns den sozialen und kulturellen Bereichen der Stadt verpflichtet und berichten hier in regelmäßigen Abständen über Themen, die uns beschäftigen. Prost zesamme.