Landesehrenpreis für die Privatbrauerei Gaffel – Als einzige Kölner Brauerei vom NRW-Umweltministerium ausgezeichnet

Köln, 18. Dezember 2017 – Die Privatbrauerei Gaffel wurde als einzige Kölner Brauerei mit dem Landesehrenpreis prämiert. Der Auszeichnung wird vom Land Nordrhein-Westfalen durch das NRW-Umweltministerium verliehen. Mit ihm werden die hohe Produktqualität von Lebensmitteln sowie ein besonderes Engagement der Unternehmen ausgezeichnet.

„Der Landesehrenpreis zollt den Unternehmen Anerkennung, die sich in Nordrhein-Westfalen besonders im Bereich der Lebensmittel und Ernährung engagieren und sich aktiv gesellschaftlichen Forderungen stellen“, sagte Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking bei der Verleihung im Düsseldorfer Maxhaus.

Neben Kriterien, die die Qualität und den Geschmack der Lebensmittel beurteilen, werden mit dem Landesehrenpreis auch die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, Bezahlung nach aktuellen Tarifen, Engagement für Nachhaltigkeit oder Nutzung eines Umweltmanagementsystems honoriert. Voraussetzung für die Verleihung des Landesehrenpreises ist, dass die Unternehmen im selben Jahr eine Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Gold für mindestens eines ihrer Produkte erhalten haben.

Die Privatbrauerei Gaffel wurde in diesem Jahr für ihre Produkte Gaffel Kölsch, Gaffels SonnenHopfen, Gaffels Fassbrause sowie den Spirits Mamma Nero, Schwester Herz und Plüsch Prumm mit der DLG-Medaille ausgezeichnet.

„Wir freuen uns, dass unsere nachhaltige Produktionsweise und der Einsatz hochwertiger Zutaten auch von der Landesregierung anerkannt wird“, sagt Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Gaffel.

www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).