Quartalsabrechnung im Gaffel am Dom

Köln, 26. Oktober 2015 – Seit 2013 touren die in Köln lebende Komikerin Gabi Weiss und der Hamburger Schauspieler Sven Menningmann mit ihrem Programm „Quartalsabrechnung“ als Irmchen und Heinz durch die Kneipen und Brauhäuser.

Gemeinsam mit Heinz‘ Urlaubsbekanntschaft Lieselotte (Alice Esser) wird philosophiert, serviert, resümiert und das ein oder andere Lied zum Besten gegeben. Begleitet wird die musikalische Kneipenshow vom Akkordeonisten Christian Hecker.

Am Sonntag, 15. November 2015, beginnt um 15 Uhr die Premiere im Fassbierkeller des Gaffel am Dom. Die zweite Veranstaltung findet am Donnerstag, 19. November 2015, um 20 Uhr statt.

Frührentner Heinz Schmittmeier besucht quartalsmäßigen Schwester Irmgard Knüppel, die im Gaffel am Dom arbeitet. Dort macht er es sich an der Theke bei einem Glas Gaffel Kölsch gemütlich und hält sein Schwesterherz nach allen Regeln der Kunst von der Arbeit ab.

Es gibt viel zu erzählen: von Familiengeheimnissen und dem globalen Weltgeschehen, von Urlaubsdias oder der neuen Feinstrumpfhose. Wenn dann noch unverhofft Heinz‘ alte Urlaubsbekanntschaft vorbeischaut, ist definitiv für Stimmung gesorgt.

Quartalsabrechnung: Das sind Geschichten aus dem Leben, mitten im Leben – verpackt in eine musikalische Kneipenshow mit Herz und Humor, gewürzt mit einer guten Prise Improvisation, Freude und Spontanität.

Quartalsabrechnung mit Irmchen und Heinz

Fassbierkeller im Gaffel am Dom
Premiere:
 Sonntag, 15. November 2015, 15 Uhr
Zweite Aufführung: Donnerstag, 19. November 2015, 20 Uhr
Einlass: jeweils eine Stunde früher
Eintritt: 17 Euro 
Tickets im VVK gibt es beim freundlichen Köbes im Gaffel am Dom

www.gaffelamdom.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).