Vertragsverlängerung zwischen Gaffel Kölsch und Bayer 04 Leverkusen

Köln, 23. September 2021 – Die Privatbrauerei Gaffel bleibt weiterhin exklusiver Kölsch-Partner von Bayer 04 Leverkusen und beliefert den Europa-League-Teilnehmer auch mit Gaffels Fassbrause. Die Partnerschaft wurde gerade um zwei weitere Jahre verlängert. Seit 1997 ist Gaffel das Kölsch der Werkself und feiert im nächsten Jahr 25-jähriges Jubiläum.

„Die Zusammenarbeit mit Bayer 04 steht für Verlässlichkeit und ist von Professionalität geprägt“, betont Thomas Deloy, Geschäftsführung Marketing und PR von Gaffel. „Wir freuen uns auf attraktiven Fußball in der Bundesliga und Europa League.“

Gaffel. Das Kölsch der Fans wird in der BayArena sowohl im Zuschauer- als auch im Business-Bereich ausgeschenkt. Darüber hinaus gibt es Gaffel Kölsch in der Fan-Kneipe „Schwadbud“ sowie bei allen Bayer 04-Events.

Auch Dr. Bernd Schröder, Direktor Marketing/Vertrieb bei Bayer 04, freut sich über die Fortsetzung der Partnerschaft: „Ein Vierteljahrhundert zeugt von starker Verbundenheit und vertrauensvoller Zusammenarbeit. Die Vertragsverlängerung ist ein schönes Zeichen gelebter Partnerschaft.“

www.bayer04.de
gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).