Gaffel Kölsch und Fortuna Köln spielen weiterhin zusammen

Vertragsverlängerung in der Südstadt

Köln, 20. August 2020 – Gaffel, das Kölsch der Fans, unterstützt weiterhin Fortuna Köln. Die Partnerschaft zwischen dem Regionalligist und der Privatbrauerei Gaffel wurde gerade verlängert.

Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause werden im Südstadion und im VIP-Bereich exklusiv ausgeschenkt. Das Gaffel am Dom bleibt exklusiver Cateringpartner bei den Heimspielen und ist im VIP-Bereich vertreten.

„Wir sind sehr gerne Partner dieses sehr sympathischen Clubs“, betont Sebastian Lenninghausen, zuständiger Produktmanager bei Gaffel. „Der Verein ist uns eine Herzensangelegenheit, dem die Vision von Rückkehr in den Profifußball sicherlich bald wieder gelingen wird.“

Bereits seit der NRW-Liga ist die beliebteste Kölner Gastronomiemarke mit dem Südstadtverein verbunden und hat somit die stetigen Aufstiege bis in die 3. Liga aktiv miterlebt. „Wir stehen aber nicht nur in guten Zeiten an der Seite von Fortuna. Gerade jetzt ist unter Corona-Bedingungen der Zusammenhalt sehr wichtig.“

„Wir freuen uns, dass die Privatbrauerei Gaffel seit Jahren fest an unserer Seite ist. Sowohl Gaffel als auch Fortuna gehören zu Köln und auch in schwierigen Zeiten zeigt sich, dass Tradition zusammenhält. Darauf stoßen wir mit einem kühlen Gaffel Kölsch gerne an,“ so Benjamin Bruns, Geschäftsführer Fortuna Köln.

www.gaffel.de 
www.fortuna-koeln.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).