Konzert unter Corona-Auflagen: Nach 22 Wochen Pause spielt Björn Heuser wieder live im Gaffel am Dom

Köln, 28. Juli 2020 – Das letzte Mitsingkonzert im Gaffel am Dom gab Björn Heuser vor seiner Stimmband-Operation, am 28. Februar. Das „Comeback“ hatte er für den 13. März geplant. Doch die Corona-Restriktionen machten einen Strich durch die Rechnung. Jetzt folgt sein erster Live-Gig im Gaffel am Dom nach 22 Wochen Pause.

Am 7. August ist es so weit. Der Auftritt wird unter Corona-Auflagen vor 50 Leuten in der Domstube stattfinden. „Es geht bereits um 20.30 Uhr los, und ich werde länger spielen als gewohnt“, sagt Björn Heuser. „Das Programm hat einen eindeutigen Konzertcharakter, denn Mitsingen ist behördlich untersagt. Deshalb präsentiere ich eine Menge Anekdötchen aus über zehn Jahren Freitag im Gaffel am Dom.“

Der Eintritt ist diesmal nicht frei. Das Ticket für „Björn Heuser: Endlich Freitag – das Original!“ kostet 20,90 Euro und ist über www.eventim.de/artist/bjoern-heuser erhältlich. „Wenn es die behördlichen Auflagen zulassen und Mitsingkonzerte erlaubt sind, werde ich natürlich wieder wie gewohnt bei freiem Eintritt auftreten“, betont Björn Heuser. „Da die Anzahl der Besucher beschränkt ist, müssen die Kosten über den Eintritt abgefedert werden.“

Die Premiere am 7. August ist bereits ausverkauft. Daher wird es am 14. August ein weiteres Konzert geben. Danach entscheidet sich, ob und unter welchen Bedingungen Björn Heuser wieder regelmäßig freitags auftreten kann.

„Björn Heuser: Endlich Freitag – das Original!“
Gaffel am Dom in der Domstube
Freitag, 7. August 2020 (ausverkauft)
Freitag, 14, August 2020
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr
Ticket: 20,90 Euro bei www.eventim.de/artist/bjoern-heuser

www.gaffelamdom.de
www.heuser-koeln.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).