Fan-Aktion von Gaffel

Aus den 28 Heimspieltreffern des 1. FC Köln werden 3150 Liter Kölsch oder 630 5l-Partyfässchen

Köln, 13. Juli 2020 – Seit 2018 läuft die Aktion „Torkonto“. Für jedes Tor, das der 1. FC Köln in einer Saison im RheinEnergieSTADION schießt, gehen 111 Liter Gaffel Kölsch an die FC-Fans.

In der vorletzten Saison 2018/19 erzielten Cordoba & Co. 49 Treffer zu Hause. Daraus errechneten sich 5.439 Liter Gaffel Kölsch. Das Gaffel Kölsch Torbarometer stand in dieser Session auf 28 Heimspieltoren bzw. 3.108 Liter Kölsch, die von Gaffel auf 3.150 Liter aufgerundet wurden.

Ausgeschenkt werden die Kölsch „för ömesöns“ normalerweise bei der Saisoneröffnung oder nach dem letzten Heimspiel. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird das Kölsch in Form von 630 5l-Partyfässchen unter allen Zuschauern und FC-Fans verlost.

Die Teilnahme erfolgt über die Seite www.gaffel-torbarometer.de. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2020

www.gaffel.de
www.gaffel-torbarometer.de
www.fc.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).