Gaffel ist offizieller Förderer und exklusiver Kölsch-Partner beim 24. COME-TOGETHER-CUP

Köln, 8. Mai 2018 – Zum 24. Mal findet an Fronleichnam (31. Mai) der Kölner COME-TOGETHER-CUP (CTC) auf den Jahnwiesen am RheinEnergieSTADION statt. Beim gemeinsamen großen Fußballturnier treffen Lesben, Schwule und Heteros aufeinander und spielen in insgesamt 36 Frauen- und 36 Männerteams auf 12 Fußballplätzen gegeneinander.

Auf der großen Veranstaltungsfläche gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Live-Musik, Promi-Spaßkick, Spieleparcours und vieles mehr. Musikalisch sind die Höhnern, Lupo, Marcela Rockefeller und Kempes Finest dabei.

TV-Moderatorin Shary Reeves und FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle unterstützen die Veranstaltung als offizielle Botschafter. Als weitere CTC-Botschafter konnten Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, die zweifache Fußball-Weltmeisterin Sonja Fuss sowie der Paralympics-Silbermedaillengewinner Mathias Mester gewonnen werden.

Offizieller Förderer und exklusiver Kölsch-Partner ist die Privatbrauerei Gaffel. Traditioneller Höhepunkt ist das Promi-Spaßkick, bei dem lokale, regionale und nationale Prominenz für den guten Zweck gegen den Ball tritt.

www.come-together-cup.de

COME-TOGETHER-CUP KÖLN
Wann:   Donnerstag, 31. Mai 2018 (Fronleichnam)
Wo:   Vorwiesen des RheinEnergieSTADION
Turnier Beginn: 8:30 Uhr
Promi-Spiel:  16:15 Uhr
Show-Programm: ab 19:40 Uhr

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).