FC-Partner Gaffel löst Versprechen ein

Freikölsch zur Saisoneröffnung

Köln, 27. Juli 2018 – Freikölsch zur Saisoneröffnung 2018/19! Am Sonntag, den 29. Juli, löst FC-Partner Gaffel sein Versprechen ein und zapft ab 12 Uhr an den Abelbauten frisches Gaffel Kölsch „för ömesöns“.

In der zurückliegenden Saison startete Gaffel erstmals die Aktion Torkonto. Für jedes FC-Heimspieltor in der Bundesliga, Europa League und im DFB-Pokal gab es für die Fans 111 Liter. Der aktuelle Kontostand wurde nach jedem Tor auf der Videowall des RheinEnergieSTADION angezeigt. Am Ende waren es 2886 Liter.

„Die Aktion setzen wir natürlich fort“, verspricht der Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel Sebastian Lenninghausen. „Die Fans sollen sich auch in dieser Saison über jedes FC-Heimspieltor doppelt freuen.“

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).