Gaffel gratuliert Brings zum 25-jährigen Jubiläum mit einem außergewöhnlichen Plakatmotiv

Köln, 6. Januar 2016 – Brings hatten sichtlich Spaß. Einige Stunden ließ Fotograf Moritz Künster Peter, Stephan, Kai, Christian und Harry im Spätherbst auf einem aufgeweichten Fußballplatz mit viel Schlamm jubeln. Dann fotografierte der Bonner bei grellem Flutlicht und künstlichem Nebel die Band vor einem Fußballtor.

Herausgekommen ist starkes, lebendiges Plakatmotiv, das nicht nur für Privatbrauerei Gaffel wirbt, sondern gleichzeitig auch auf das bevorstehende 25-jährige Bestehen von Brings hinweist.

Am 4. Juni feiert die Kultband dieses Jubiläum im RheinEnergieStadion mit einem grandiosen Konzert, das bis auch ein paar Restkarten bereits fast ausverkauft ist. Die ERIMA Trikots, die Brings auf der Großfläche tragen, gibt es demnächst als Fanshirts für 25 Euro zu kaufen.

Auf Großflächen und Litfaßsäulen, die vier Wochen lang an stark frequentierten Standorten in Köln stehen, ist das Plakat nun zu sehen.

„Brings engagieren sich stets mit unglaublicher Energie und sind auch nach 25 Jahren voller Kreativität“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Wir sind stolz auf unsere mittlerweile neunjährige Partnerschaft mit der Band.“

www.gaffel.de/brings

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).