Vor dem DFB-Pokalspiel der Frauen: Fan- und Familienfest mit Kasalla, Cat Ballou und Höhner

Köln, 15. Mai 2014 – Das DFB-Pokal-Endspiel der Frauen ist in Köln Tradition. Das Fan- und Familienfest ebenfalls. Im Finale am 17. Mai 2014 treffen um 16.30 Uhr der 1. FFC Frankfurt und SGS Essen aufeinander. Zuvor wird es wieder ein Fanfest mit einer Mischung aus Sport und Unterhaltung geben. Mit dabei im Ausschank sind Gaffels Fassbrause und Gaffel Kölsch.

„Da simmer dabei“, so das Motto des außergewöhnlichen Events, das mit dem Rahmenprogram um 11.11 Uhr beginnt. Es gibt Frisbee-Aktionen, man kann einen Überschlagsimulator, Fußballbowling, einen Robokeeper, Torwandschießen, einen Golf-Erlebnis-Kubus oder Pool-Ball ausprobieren. Die Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben.

Stars aus Sport, Fernsehen und Kultur geben Autogramme (u.a. Moderatorin Shary Reeves, Schauspielerin Liz Baffoe und Hohn Janus Fröhlich).

Auf der großen Bühne geht’s um 13.00 Uhr mit Cat Ballou los. Es folgen Kasalla (13.40 Uhr) und die Höhner (14.30 Uhr).

Auch sportlich wird auf den Vorwiesen etwas geboten: Im Rahmen von zehn Turnieren spielen Mädchenmannschaften in einem verbandsinternen Pokal. Im Anschluss wird das Retro-Team, bestehend aus ehemaligen Profi-Fußballerinnen mit Länderspielerfahrung gegen ein Auswahl-Team. Der Eintritt zu dem Fan- und Familienfest ist frei.

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).