Bock auf Kölsch: 1. FC Köln und Gaffel verlängern um drei weitere Jahre

Köln, 10. Februar 2014 – Die Privatbrauerei Gaffel und der 1. FC Köln verlängern die erfolgreiche Partnerschaft um weitere drei Jahre. Darauf verständigten sich jetzt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle und Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Gaffel.

Somit bleibt Gaffel die exklusive Kölsch-Marke im RheinEnergieStadion und wird bei allen Veranstaltungen des FC ausgeschenkt. „Seit 12 Jahren ist Gaffel das FC-Kölsch“, sagt Heinrich Philipp Becker. „Wir haben gezeigt, dass wir diese Partnerschaft auch in schlechten Zeiten über das vertragliche Maß hinaus mit viel Engagement gelebt haben. Umso mehr freut es mich, dass wir nun in der Phase des sportlichen Aufstiegs den FC weiterhin aktiv begleiten.“

Die Privatbrauerei Gaffel unterstützt sowohl die Profis, als auch das Fan-Projekt des 1. FC Köln. Das Gaffel am Dom hat sich als Anlaufstation für die Fans zu Auswärts- und Heimspielen, als Treff oder als Heimat des FC Stammtisch etabliert. In den letzten Jahren konnten gemeinsam mit dem Verein eine große Anzahl an Marketingaktionen sowohl im Lebensmitteleinzelhandel als auch in der Gastronomie erfolgreich umgesetzt werden. Auch wurde in die Ausschanktechnik des RheinEnergieStadion investiert, und durch regelmäßige Qualitätskontrollen ist die exzellente Ausschankqualität garantiert.

„Gaffel ist das Fan-Kölsch“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Der FC Köln ist uns eine Herzensangelegenheit. Das liegt auch an unserer Struktur. Als mittelständische Familien- und Traditionsbrauerei in Köln sind wir dem FC besonders nah.“

Foto (v.l.n.r.): Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Gaffel, FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle, Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel, FC-Marketingleiter Frank Sahler

www.gaffel.de/fc

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).