Kölner Dreigestirn im Gaffel am Dom – Prinz Ralf III., Bauer Dirk und Jungfrau Katharina als Zappes

Köln, 6. Februar 2013 – Das diesjährige Kölner Dreigestirn gab sich im Gaffel am Dom die Ehre: Prinz Ralf III., Bauer Dirk und Jungfrau Katharina nutzten ihre knapp bemessene Zeit, um sich im karnevalistischen Herzen Kölns, im Gaffel am Dom, bei einem Imbiss zu stärken. 

Das Trifolium ließ es nicht nehmen, als Zappes frisches Gaffel Kölsch aus dem Hahn zu zapfen. Die Gäste dankten es mit einem dreimal Kölle Alaaf. 

Gaffel am Dom-Geschäftsführer Arnold Hennicken und Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel überreichten dem Dreigestirn ein Gaffel-Verpflegungskorb mit Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause für den Durst zwischendurch. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).