Kasalla mit Gaffel Kölsch auf großer Kölntour – Newcomer spielt in zehn Tagen in neun Stadtbezirken

Köln, 29. Januar 2013 – Am Aschermittwoch ist alles vorbei, sagt der Volksmund. Doch die Piraten können es nicht lassen und sorgen auch im Frühjahr überall für Stimmung. Die fünf Jungs von Kasalla sind vom 9.-18. April auf großer Köln-Tour und machen gleich Station in neun Stadtbezirken der Stadt. 

Gespielt wird unplugged und ausschließlich in Kneipen, die Gaffel Kölsch im Ausschank haben. Dabei wird alles ein wenig intimer und akustischer gehalten als bei den üblichen Auftritten der Band. Mit „Pirate“ enterten Kasalla vor rund einem Jahr erstmals die Kölner Bühnen. 

„Mit unseren Liedern durch unsere Stadt zu reisen ist unsere ´Welttournee´“, so Sänger Basti Campmann. Mit Unterstützung der Privatbrauerei Gaffel wurde für diesen Köln-Marathon ein Nightliner angemietet und gestaltet. 

„Die Tour ist eine phantastische Idee, von der wir absolut begeistert sind“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Tolle Musik in der ganzen Stadt mit frischem Gaffel Kölsch, was will man mehr?“ 

Und wenn Basti, Flo, Sebi, Nils und Ena eine gute Woche zusammen sind, wollen sie zwischen den Konzerten auch mal raus. Daher sind vor dem Tourbus verschiedenste Aktionen geplant. Ein gemeinsames Grillen mit Fans, ein Fußballspiel, ein Flashmob – alles kann, Kölsch muss. Was genau passiert, wissen die Fünf aber selber noch nicht genau. 

Den Abschluss der „Immer em Bewäjung“-Tour macht das große Frühjahrskonzert in der Live Music Hall in Ehrenfeld am 18. April. 

Kasalla: „Immer en Bewäjung“-Tour 2013 
9. April, 20.00 Uhr: Osters Rudi, Nippes (www.ostersrudi.de) 
10. April, 20.00 Uhr: Gaffel im Marienbild, Lindenthal (www.marienbild.de) 
11. April, 20.00 Uhr: Zum Grinkenschmied, Höhenhaus (www.zum-grinkenschmied.de) 
12. April, 20.00 Uhr: Brauhaus Quetsch, Rodenkirchen (www.brauhaus-quetsch.de) 
13. April, 20.00 Uhr: Landgasthof Pohlhof, Auweiler (www.pohlhof.de) 
14. April, 20.00 Uhr: Alt Poller Wirtshaus, Poll (www.alt-poller-wirtshaus.de) 
15. April, 20.00 Uhr: Piranha, Neustadt-Süd (www.piranha-koeln.de) 
16. April, 20.00 Uhr: Goldener Pflug, Merheim (www.brauhaus-goldener-pflug.de) 
18. April, 20.00 Uhr: Abschlusskonzert Live Music Hall, Ehrenfeld (www.livemusichall.de) 

Eintritt: 
10 Euro zzgl. Vorverkauf und Versand für die unplugged Kneipenkonzerte über www.koelnticket.de und an bekannten Vorverkaufsstellen. 20 Euro kostet das Abschlusskonzert. Kombiticket (ein Kneipenkonzert + Abschlusskonzert) 25 Euro. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).