Osters Rudi in Nippes – Große Wiedereröffnungsfeier mit Björn Heuser und Gaffel Kölsch

Köln, 11. Oktober 2012 – Das urtypische kölsche Wirtshaus Osters Rudi eröffnet unter den neuen Besitzern Matthias Bauer und Daniel Baumgärtner wieder. Die große Eröffnungsfeier steigt am 18. Oktober mit Björn Heuser und fein-herbem Gaffel Kölsch. Der Kölner Mundart-Sänger, bekannt durch die wöchentlichen Auftritte freitags im Gaffel am Dom sowie mehrerer Konzerte in und um Köln, wird die Party musikalisch unterstützen und eines seiner legendären Mitsingkonzerte abhalten. 

Die kölsche Traditionskneipe, in der schon Willi Millowitsch zu Lebzeiten zu Gast war, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die aussterbende Kneipenszene in Nippes wieder aufzuwerten. 

„Das Osters Rudi ist bereits seit den 50er Jahren ein Traditionslokal fürs Veedel“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Wir sehen unsere Marken Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause in diesem Umfeld bestens präsentiert.“ 

Die Kneipe verfügt außerdem über eine hauseigene Kegelbahn. Wer beim Sport lieber nur zuguckt, kann hier auch alle Sky-Fussballbundesliga-Übertragungen sowie alle Spiele des 1. FC Köln verfolgen. 


Große Eröffnungsfeier des Osters Rudi 
Wann: 18.10.2012, ab 20 Uhr mit Mitsingkonzert von Björn Heuser 
Wo: Hartwichstraße 26, 50733 Köln 
Eintritt frei! 


www.gaffel.de 
www. ostersrudi.de
 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).