Wen liebst Du? Gaffel Kölsch zeigt Herz und startet im Wonnemonat Mai eine große Aktion für Verliebte und Liebende

Köln, 28. April 2011 – Gaffel. Ich liebe Dich. Wen liebst Du? Diese Frage stellt Gaffel Kölsch und bietet ab dem Wonnemonat Mai allen Verliebten und Liebenden ein besonderes Forum. 

Denn vom 30. April bis zum 30. Juni 2011 öffnet die Privatbrauerei Gaffel Herzen. So lassen sich bei gaffel.de Liebeserklärungen als Text, Bild oder Video auf der Gaffel-Pinnwand posten. Gaffel unterstützt zudem Paar-Romantik pur: Zu jedem 5 Liter Gaffel Kölsch Partyfässchen liegt ein Herzschloss bei, mit dem man auf den Kölner Liebesmeilen Hohenzollern- oder Südbrücke seine Liebe verewigen kann. Außerdem können auf Litfaßsäulen mit Gaffel Kölsch-Motiven Liebeserklärungen geschrieben werden. Und mit den Herz-Kronenkorken lassen sich Buchstaben zu Liebesbotschaften zusammensetzen. 

„I left my heart in Cologne“: Passend zur Aktion hat Gaffel eine Sonderkollektion aufgelegt. So kann man sein persönliches Liebespaket zusammenstellen: T-Shirt, Magnet mit Herzlogo-Aufdruck und Gaffel Kölsch-Stangen mit Herz. Der Trinkgenuss mit Gaffel wird so zur vollkommenen Liebeserklärung. Alle Artikel sind im Gaffel Shop unter www.gaffel.de/shop bestellbar. 

„Gaffel trifft ins Herz“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR. „Wir haben viele interaktive Module geschaffen und treten in den Dialog mit den Konsumenten. So öffnen wir die Marke und gewinnen neue Fans hinzu.“ 

Auf Plakatwänden, übers Internet, auf Litfaßsäulen, Brückenbannern, mit Buswerbung, Freecards und auf Facebook wird die Aktion beworben. Weiterhin werden Anzeigen geschaltet. Peel-Off-Etiketten auf den Flaschenrücken kommunizieren die Verlosung. 

Der Handel wird Kastenstecker, Magnet-Großdisplays, Aktionsplakate und Top-Schilder für Chep-Paletten zur Bewerbung einsetzen. „Für die Gastronomie haben wir entsprechende Pakete geschnürt, die zum Tanz in den Mai zum Einsatz kommen“, sagt Thomas Deloy. „So werden neben den Shop-Artikeln noch Sonderbierdeckel und Ankündigungsplakate zur Verfügung gestellt.“ 

Ergänzend erfolgen nach Absprache Personality-Promotions für den Abverkauf im Handel und für den Einsatz in der Gastronomie. Rund 1.900 Märkte und zahlreiche Gastronomieobjekte beteiligen sich im Regierungsbezirk Köln an dieser Promotion. 

Konzipiert wurde die Aktion von Andreas Huse von der Agentur husemarketing.com. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).