Jecke Tön im Gaffel am Dom – Björn Heuser, Miljö und Fiasko treten diese Woche auf

öln, 24. Januar 2022 – Kölsche Tön sind in dieser außergewöhnlichen Session selten geworden. Im Gaffel am Dom kann die jecke Seele diese Woche bei gleich vier Auftritten ein wenig auftanken. Auf vielfachen Wunsch gibt Björn Heuser am Donnerstag (27.1.) um 21 Uhr einen Zusatzauftritt zu seinen wieder stattfindenden Freitagskonzerten. Am Tag darauf (28.1.) steht der kölsche Barde dann wie gewohnt ab 22.30 Uhr auf der Bühne. Wie immer ist der Eintritt frei. Einlass nur mit 2G+. Reservierungen empfohlen.

Am Sonntag, 30. Januar, spielen dann zwei kölsche Spitzenbands im Doppelpack. Los geht es um 17 Uhr mit Fiasko. Um 18 Uhr folgt Miljö. Beide Auftritte sind unplugged. Der Eintritt beträgt 25 Euro. Einlass ist um 16 Uhr und nur mit 2G+ möglich. Karten gibt es bei Kölnticket: www.koelnticket.de/gaffel-tickets/

Kölsche Tön im Gaffel am Dom
27. Januar Zusatzauftritt Björn Heuser, 21 Uhr. Eintritt frei
28. Januar Björn Heuser, 22:30 Uhr. Eintritt frei
30. Januar Miljö und Fiasko, 17 Uhr. Eintritt 25 Euro. Karten 

www.gaffelamdom.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).