Spruch des Jahres kommt auf den Bierdeckel: Steffen Baumgart wirbt für die Gaffel-Aktion „Deine Stimme für Köln“

Köln, 28. Oktober 2021 – „Ein Spiel ist erst vorbei, wenn der Schiedsrichter pfeift und ich nicht mehr brülle.“ Dieser Satz von FC-Trainer Steffen Baumgart hat innerhalb kürzester Zeit Kultstatus erreicht und wurde jetzt zum Fußballspruch des Jahres von der Akademie für Fußball-Kultur in Nürnberg gewählt.

Rekordstatus erreicht der gebürtige Rostocker Spiel für Spiel, wenn er an der Seitenlinie seine Kilometer abspult. Sein Markenzeichen, die Mütze mit der 72 (sein Geburtsjahr), ist mittlerweile ein sehr begehrter Artikel bei den FC-Fans.

Steffen Baumgart wirbt jetzt für die Aktion „Deine Stimme für Köln“. Die Kampagne wurde von der Privatbrauerei Gaffel ins Leben gerufen und vereint viele prominente Kölner, die für ihre Stadt werben: Beispielsweise Sportreporter-Legende Sven Pistor, die Comedians Carolin Kebekus und Johann König, Eko Fresh, Peter Brings oder Bastian Campmann von Kasalla.

„Super, dass wir Steffen Baumgart gewinnen konnten“, sagt Gaffel Produktmanager Sebastian Lenninghausen. „Mit seiner Art Fußball spielen zu lassen und seinem engagierten Auftreten hat er die Herzen der Stadt und Fans erobert. Dass wir nun seinen prämierten Fußballspruch zusätzlich auf dem Bierdeckel aufgreifen können, freut uns sehr.“ Geshootet wurde auf Trainingsplatz eins am Geißbockheim.

gaffel.de/fc-koeln

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).