Privatbrauerei Gaffel kooperiert mit Business-Rucksack-Brand Salzen

Köln, 24. Juli 2020 – Die Kooperation mit der Fond of GmbH und der Privatbrauerei wird fortgesetzt. Nachdem es bereits Kollaborationen mit den Fond of-Marken Pinqponq und Aevor gab, setzt Gaffel jetzt Aktionen mit der Business-Rucksack-Brand Salzen um.

Der Kölner Rucksack-Champion wurde 2010 gegründet und hat sich in kürzester Zeit die Weltmarktführer für ergonomische Schulranzen erarbeitet. Mittlerweile gehören auch Lifestyle- und Business-Rucksackmarken zum Produktportfolio. Alle Brands zeichnen sich durch Einzigartigkeit im Design, Funktionalität der Produkte und Verantwortung in der Herstellung aus.

Die Privatbrauerei Gaffel unterstützt den neuen Pop-up-Store von Salzen, der direkt am Brüsseler Platz liegt. Gaffel Kölsch-Flaschen werden mit Salzen-Etiketten für Samplings ausgestattet. Angelehnt an die Vision der Backpack Brand, durch ihre multifunktionalen Rucksäcke für eine bessere Selbstorganisation der „Creator von Morgen“ zu sorgen, findet sich der Slogan „Create tomorrow – et bliev nix wie et wor“ auch auf den Flaschen wieder. Darüber hinaus zeichnen sich die Etiketten durch die dreidimensionale Struktur des robusten Rucksack Stoffes im Gaffel-blau aus. Parallel hierzu laufen Gewinnspiele auf Social Media.

„Das Belgische Viertel ist seit Jahren Hotspot für szenige Ausgehkultur und individuelle Designer Shops“, sagt Produktmanager Sebastian Lenninghausen. „Sowohl mit der Location als auch mit dem Marken-Anspruch von Salzen fühlen wir uns sehr wohl.“

www.gaffel.de
www.salzen.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).