Auszubildende der Kölner MiB Akademie erstellen Image-Clip für das neue Gaffel Wiess

Köln, 6. Juli 2020 – Sechs Auszubildende der Kölner MiB-Akademie haben einen Image-Clip für das neue, naturtrübe Gaffel Wiess erstellt.

Im Rahmen eines praxisnahen Projekts wurde das von Gaffel vorgegebene Artwork kreativ und visuell bearbeitet. Grundlage war der von der Agentur „Lauter, Leute.“ erstellte Collagen-Stil, der dann in eine 3-D-Animation umgesetzt wurde.

„Der praxisnahe Bezug bereichert die Ausbildung nicht nur inhaltlich“, sagt Daniel Sonderhoff, Dozent und Leiter des Live-Projektes an der MiB-Akademie. „Unsere Auszubildenden bekommen einen direkten Kontakt zu den Anforderungen der künftigen Arbeitgeber oder Kunden.“

Der Clip wird von Gaffel in den sozialen Medien eingesetzt. „Die Zusammenarbeit war unkompliziert“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Für uns ist es wichtig, dass wir jungen, kreativen Input bekommen. So entsteht eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.“

Clip: https://youtu.be/Yh9NyHXC1vc

www.gaffel-wiess.de
www.mib-akademie.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).