Gaffel Kölsch ist in Finnland das Bier der Woche

Köln, 9. Juni 2020 – Gaffel Kölsch ist in Finnland für die größte finnische Boulevardzeitung und nach Auflage zweitgrößte Zeitung des Landes das Bier der Woche.

In der Ilta-Sanomat (deutsch: Abendnachrichten) lobt der Bierjournalist Kari Ylänne den feinherben Geschmack mit einer leichten Malzsüße und einem Hauch von Fruchtigkeit. Sein Urteil: frisch und sommerlich.

Die Privatbrauerei beliefert unter anderem die USA, Brasilien, Asien, Skandinavien, Russland und die beliebtesten europäischen Urlaubsdestinationen. Das Traditionsunternehmen avancierte so zum Synonym für Kölsch. Gaffel setzt dabei auf den Fachhandel und arbeitet eng mit exklusiven Partnern der jeweiligen Länder zusammen. Auch Initiativen einzelner Gastronomen im Ausland werden unterstützt und begleitet.

International hat sich Gaffel auch im Bereich Craft Beer einen Namen gemacht. Viking Kölsch wurde 2019 zusammen mit der Kopenhagener Brauerei Mikkeller gebraut und von den Dänen weltweit angeboten. Exklusiv für die Craft Beer-Pioniere produziert Gaffel seit diesem Jahr ein eigenes Mikkeller Kölsch – natürlich original aus Köln.

Link: https://www.is.fi/ruokala/viikon-olut/art-2000006529634.html

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).