1. FC Köln kommuniziert Mannschaft-Aufstellungen über Bierdeckel der Privatbrauerei Gaffel

Köln, 4. Dezember 2019 – Wie Bierdeckel auch außerhalb der Gastronomie effektvoll eingesetzt werden können, zeigt Gaffel mit einer neuartigen Aktion, die die Kölsch-Brauerei gemeinsam mit dem 1. FC Köln umsetzt.

Die aktuellen Startaufstellungen des Bundesligisten werden auf einem Gaffel-Bierdeckel exklusiv vor den Spielen veröffentlicht und in den Sozialen Netzwerken sowie auf der FC-Homepage den Fans präsentiert.

„Auf diese Weise erhalten die FC-Fans eine sehr wichtige Spieltagsinformation über einen äußerst sympathischen Werbeträger“, sagt Sebastian Lenninghausen, Produktmanager der Privatbrauerei. „Die Marke Gaffel wird emotionalisiert und der 1. FC Köln unmittelbar mit uns in Verbindung gebracht.“

Für die Privatbrauerei Gaffel ist der Bierdeckel ohnehin ein sehr wichtiger Kommunikationsfaktor. „Wir sind Marktführer in der Kölsch-Gastronomie und produzieren jährlich einige Millionen Bierdeckel“, betont Sebastian Lenninghausen. „Da liegt es nahe, das Medium gezielt für unsere Aktionen einzusetzen.“

So ist der Bierdeckel auch ein zentrales Element der Out-of-Home Kampagne „Deine Stimme für Köln. Kölner Prominente werben mit einer kraftvollen Aussage für ihre Stadt, das Kölsch und die Menschen. Events wie „Jeck im Sunnesching“, das größte Sommerfestival kölscher Musik im Rheinland, werden auch über den sogenannten Bierfilz beworben.

Die Produktion der Gaffel Bierdeckel erfolgt grundsätzlich nachhaltig und klimaneutral. Es werden mineralöl- und lösungsmittelfreie Druckfarben verwendet. Chemiefreie Druckplatten sorgen für ein Höchstmaß an Umweltfreundlichkeit. Durch erneuerbare Energien wird CO2-neutral gedruckt, und Umwälzsysteme garantieren einen sparsamen Wasserverbrauch. Sämtliche Abfallmaterialien werden wieder in den Verwertungskreislauf zurückgegeben.

www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).