Markus Anfang wirbt für seine Stadt

Köln, 23. August 2018 – Köln eine Stimme zu geben ist für Markus Anfang eine Herzensangelegenheit. Denn der neue Trainer des 1. FC Köln ist ‘ne kölsche Jung.

Der gebürtige Heimersdorfer unterstützt daher gerne die Initiative „Deine Stimme für Köln“. Es werden Kölner in ihrem typischen Umfeld gezeigt, die die Stadt auf ihre eigene Weise prägen.

Die Kampagne wurde von Privatbrauerei Gaffel ins Leben gerufen und vereint viele prominente Kölner: Beispielsweise die Comedian Carolin Kebekus und Johann König, Roncalli-Chef Bernhard Paul, Hans Süper, Björn Heuser oder Bastian Campmann von Kasalla. Sie alle haben sich vom Kölner Fotograf Albrecht Fuchs porträtieren lassen.

„Wo alles anfing, soll es auch ein gutes Ende nehmen – Prost, Köln!“ heißt Markus Anfangs Aussage zu seiner Heimatstadt.

Das Motiv wurde im Franz-Kremer Stadion aufgenommen und wird demnächst auf Litfass-Säulen, Citylightpostern, 18/1-Plakaten, Bierdeckeln und in Anzeigen zu sehen sein. Das dazugehörige Making Off-Video kann auf www.gaffel.de/fc gestreamt werden.

Auf ein Honorar hat Markus Anfang verzichtet. Stattdessen spendet Gaffel zugunsten der Stiftung 1. FC Köln.

www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).