10-Jähriges im Hennefer Wirtshaus – Zur Jubiläumsparty kommt Björn Heuser in den alten Bahnhof

Köln, 12. März 2017 – Das Hennefer Wirtshaus blickt in diesem Jahr auf zehn erfolgreiche Jahre in der Gastronomie zurück. Mit gut bürgerlicher Küche in gemütlichem Ambiente des kernsanierten Bahnhofs, bietet das Restaurant heute Platz für rund 400 Gäste und verwöhnt sie mit herzhaft-leckeren Spezialitäten und saisonalen Gerichten.

Mittlerweile arbeiten im Team von Kai Forschbach und Rolf Mattheis rund 60 Personen daran, in den Gasträumen und dem schönen, erweiterten Biergarten die Gäste jeden Tag des Jahres zu verwöhnen. Täglich gehen rund 350 Gerichte aus der Küche raus zu den Gästen. Ausgeschenkt wird dabei mit Gaffel das beliebteste Kölsch in der Gastronomie.

Knuspriges Schnitzel mit Bratkartoffeln und Rahmchampignons ist dabei das Lieblingsgericht vieler Stammkunden. Küchenchef Sven Krüger lässt sich wöchentlich neue Mittagsgerichte einfallen, so dass das Hennefer Wirtshaus ein willkommener Anlaufpunkt in der Mittagspause geworden ist.

Auch im Bereich Events wurden erfolgreiche Veranstaltungen etabliert: Karnevalspartys, Sommer Grill-Events mit tollen Grillgerichten, Loss mer Singe, Oktoberfest-Sause mit Bierbuden und Gaudi, Weihnachtsfeiern und die eigene Weihnachts-Bude.

„Stillstand ist nicht unser Ding, wir arbeiten täglich daran, noch besser zu werden“, so Geschäftsführer Kai Forschbach. „In Kürze eröffnen wir einen Veranstaltungsraum im Haus, in dem 40-100 Personen auch im Winter tolle Events bei uns feiern können.“

Und natürlich soll auch das Jubiläum gebührend gefeiert werden: am 15. März wird es einen besonderen Abend im Hennefer Wirtshaus geben – ab 18 Uhr werden leckere Köstlichkeiten serviert, musikalische Unterstützung gibt es u.a. durch Künstler wie Björn Heuser.

10-Jähriges im Hennefer Wirtshaus 
Mittwoch, 15. März, ab 18 Uhr 
Bahnhofstr. 19
53773 Hennef 
Reservierungen: 02242 / 8730307 oder www.henneferwirtshaus.de/reservierung

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).