Tag der offenen Tür am 29. Mai: Das Gaffel am Bock stellt sich offiziell vor

Einsegnung durch Kreisdechant Norbert Hörter

Köln, 16. Mai 2016 – Nach umfangreichen Umbauarbeiten und der gerade abgeschlossenen Sanierung des historischen Bocker Saals kann sich das Gaffel am Bock nun endlich offiziell präsentieren.

Am Sonntag, den 29. Mai, sind alle Bergisch Gladbacher und Interessierte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Neben dem Bocker Saal wurde der Biergarten mit großer Terrasse im grünen Hof neu gestaltet. Führungen durchs Haus werden durch das Gaffel am Bock-Team angeboten.

Los geht es um 12.15 Uhr. Nach der Familienmesse in St. Laurentius wird das Gaffel am Bock durch Kreisdechant Norbert Hörter eingesegnet. Um 13 Uhr erfolgt bei gutem Wetter der offizielle Fassbieranstich im SonnenGarten. Anschließend steht der Holzkohlengrill bereit. Der Eintritt ist frei.

Gaffel am Bock
Tag der offenen Tür
 
29. Mai 2016
12.15 Uhr:
 Einsegnung durch Kreisdechant Norbert Hörter
13.00 Uhr: Fassbieranstich im SonnenGarten 
Ab 14 Uhr: regelmäßige Führungen durchs Haus
Eintritt frei

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).