Der 1. FC Köln hat Bock auf Gaffel Kölsch

Die neue limitierte Sonderedition wird exklusiv bei Rewe angeboten

Köln, 9. November 2015 – Auch in dieser Saison bringt die Privatbrauerei Gaffel eine limitierte FC-Sonderedition heraus. Im sogenannten OpenBasket, das das Partnerschaftslogo mit dem Geißbock zeigt, befinden sich sechs 0,33 l Klarglasflaschen. Die Sonderedition des Fan-Kölschs wird zum gleichen Preis wie das Standard-Sixpack angeboten. Der Abverkauf erfolgt exklusiv bei Rewe.

„Es ist gute Tradition, dass die Privatbrauerei Gaffel und der 1. FC Köln ein gemeinsames Produkt herausgeben“, sagt Sebastian Lenninghausen, Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel „Das Sixpack ist limitiert und daher ein begehrtes Sammlerobjekt für den FC-Fan.“

Foto: Simon Zoller, Stürmer des 1. FC Köln, und Gaffel-Produktmanager Sebastian Lenninghausen präsentieren die limitierte FC-Sonderedition im RheinEnergieStadion.

www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).