10 Jahre Night Of The Raging Bulls – Die Nr. 1 des Box-Entertainment feiert Goldene Hochzeiten in der Halle Tor 2

Köln, 21. Mai 2014 – Halbseidene Abendgarderobe ist der Dresscode des Publikums, im Ring fighten blutjungen Anfänger: Night Of The Raging Bulls ist keine normale Sportveranstaltung.

Nicht Profis oder Box-Amateure, sondern Einsteiger boxen um den fiktiven IRBF-Weltmeistertitel. Am 23. Mai werden Goldene Hochzeiten gefeiert. Night Of The Raging Bulls gibt es nun seit 10 Jahren. Seit 2004 findet die Box-Gala jährlich in Köln statt. Events gab’s in Hamburg, Berlin, Wien und Düsseldorf. Seit drei Jahren ist NOTRB fest in der Kölner Halle Tor 2 verankert.

Reale Boxkämpfe treffen auf ein inszeniertes Spektakel rund um das fiktive Boxpromoter-Duo Highroller und Tank. Es finden vier Weltmeisterschaftskämpfe nach Reglement des eigens gegründeten Weltverbandes IRBF statt. Boxen darf jeder, der das Auswahlverfahren der Organisatoren übersteht.

Gekämpft wird dann vor 2000 frenetisch feiernden Zuschauern, die ein Spektakel ohnegleichen veranstalten. Als Lohn für den Sieg winken den Boxern viel Ruhm und ein überdimensionaler Gaffel-Kölschkranz, gefüllt mit 3l Kölschgläsern

Auch das Publikum ist direkt involviert, über Sieg oder Niederlage entscheiden bei der NOTRB keine Punkt- oder Ringrichter, sondern die Zuschauer per Applaus. Um im Vorfeld Werbung für sich zu machen, stellen sich die Boxer im Internet mit Trailern vor.

Die Nr .1 des Box-Entertainments bittet irrwitziges Vergnügen – nicht immer ernst gemeint, auch wenn richtig geboxt wird. Nach den Ka¨mpfen startet die legenda¨re NOTRB Afterfight-Party, die sicherlich ebenso verrückt ist wie der gesamte Abend.

Night Of The Raging Bulls – Goldene Hochzeiten
Freitag, 23. Mai 2014
Die Halle / Tor 2 
Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr
Tickets ab 29 Euro: www.greatlive.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).