Konzert im Tanzbrunnen – Fans finanzieren Kasalla eine Live-DVD

Fans finanzieren Kasalla eine Live-DVD

Köln, 9. Mai 2014 – Am 24. August spielt Kasalla im Tanzbrunnen. Bereist 6.000 Karten wurden verkauft. Für die Nachwuchsband wird dieses größte Einzelkonzert ein erster Höhepunkt in der jungen Karriere sein. Diesen Augenblick in Bild und Ton festzuhalten, ist für alle Beteiligten ein Herzenswunsch. „Aber eine DVD-Produktion ist teuer, und gerade für uns, als neue, lokale Band eigentlich nicht zu stemmen“, sagt Frontman Bastian Campmann. Zwar haben bekannte Größen wie Regisseur Paul Hauptmann, der bereits mit David Bowie oder Coldplay drehte, eine kostengünstige Zusammenarbeit angeboten. Dennoch reißt zum Beispiel das technische Equipment ein großes finanzielles Loch ins Budget.

So haben die fünf Jungs entschieden, sich an die Fans zu wenden. Über die Crowdfunding-Plattform PledgeMusic ist gerade eine Kampagne angelaufen. Dort wurden exklusive Kasalla-Artikel und Aktionen zusammengestellt, die die Fans erwerben können. Das reicht von signierten Shirts und DVD bis hin zu ganz privaten Dingen wie eine Schlagzeugstunde mit Nils, einem FC-Spielbesuch mit Ena und Basti, Sebis erstem Bass oder einem kompletten Wohnzimmerkonzert inklusive Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause für alle Gäste. Zudem gibt es zu jeder Bestellung ein exklusives Live-Album vom Tanzbrunnen-Konzert als Download. Sollten die DVD nicht umsetzbar sein, wird kein Geld eingezogen.

Wie sehr die Fans an dieses Projekt glauben, zeigt die Resonanz: Nach nur einem Tag wurden bereits 20 Prozent der benötigen Gelder eingefahren. „Wir sagen Danke an alle Plätscher, alle Möglichmacher, alle Mitträumer“, meint Gitarrist Flo Peil.

www.pledgemusic.com/projects/kasalladvd
www.kasallamusik.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).