Gaffel Kölsch in XXL – Neue Giebelwerbung an der Hahnenstraße

Köln, 6. November 2012 – Gaffel Kölsch thront jetzt über der verkehrsreichen Kölner Hahnenstraße. An der Außenfassade eines Wohnhauses zwischen Rudolfplatz und Neumarkt wurde die Gaffel XXL-Werbung angebracht. Zu sehen ist der Gaffel Kölsch Schriftzug in blau; daneben steht der historische, rot-weiß eingefärbte Gaffel-Bierbrauer, der das Kölner Stadtwappen-Schild hält. 

Konzipiert und gebaut wurde die 2,5 x 6 Meter große Anlage in Mülheim bei der UGW Werbetechnik & Neondesign. Die Produktionszeit betrug etwas mehr als drei Wochen. „Wir haben eine sogenannte selbstleuchtende Profilbuchstabenanlage und als Materialien Plexiglas und Aluminium eingesetzt“, sagt UGW-Geschäftsführer Richard Grosse. 

„Gaffel Kölsch mitten im Hätz vun Kölle“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Wir freuen uns, dass wir mit einer spektakulären Außenwerbung an einem außergewöhnlichen Ort vertreten sind.“

www.gaffel.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).