Ein Jahr „Sneaker Freaker“ und „Riddim Box“ – Große Jubiläumsparty mit Gaffel Kölsch im Roxy

Köln, 30. April 2012 – Der erste Geburtstag ist ein guter Grund zum Feiern. Das haben sich auch das Sneaker-Szene-Magazin „Sneaker Freaker“ und die Kölner Partyveranstalter „Riddim Box“ gedacht und ließen es dieses Wochenende ordentlich krachen. In der wiederbelebten Kölner Feier-Institution, dem Roxy, legte die 9-köpfige DJ-Truppe von „Riddim Box“ wieder Dubstep, UK Funky, Grime, House, Drum‘n‘Bass, Jungle und andere Bass-Spielarten auf. Zur Abkühlung zwischendurch gab es frisches Gaffel Kölsch. 

Die Kölner DJs von „Riddim Box“, haben es sich vor ca. einem Jahr zur Aufgabe gemacht, den bassbetonten DJ-Sound der britischen Inseln, der auf den Klang- und Rhythmus-Traditionen von Calypso, Reggae, Dub und AfroBeat basiert, nach Deutschland zu holen. Und im vergangenen Jahr ist viel passiert: Fast jedes Wochenende verwandelt einer der Kult DJs die Clubs der Szene in seine „Riddim Box“ und heizt dem Publikum ordentlich ein. Und der Name ist Programm, denn „Riddim“ lässt sich auf Deutsch ungefähr mit „Rhythmus“ übersetzen. 

Aber auch das Magazin Sneaker-Freaker steht diesem Erfolg in nichts nach und hat sich mittlerweile zum Kult-Magazin der Szene etabliert. Der Sneaker-Hype zieht sich nicht nur durch die USA, sondern auch durch ganz Deutschland. Um da up to date zu bleiben versorgt Sneaker-Freaker seine Fans mit allen wichtigen Infos und zeigt aktuelle Trends, Innovationen und News rund um den Turnschuh. 

„Die gemeinsame Geburtstagsfeier von Sneaker Freaker und Riddim Box passt wirklich gut“, meint Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Beide bewegen sich in einer jungen, dynamischen Zielgruppe, in der auch unsere Marke Gaffel Kölsch gut ankommt. Wir wünschen noch viele erfolgreiche Jahre.“ 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).