Verwandlung im Kölner Westen – Goldschläger am Hans-Böckler-Platz als Restaurant wieder eröffnet

Köln, 12. August 2011 – Das Goldschläger am Hans-Böckler-Platz / Bahnhof West meldet sich zurück: Nach zwei Jahren als Event-Location kehrt die Gastronomie frisch renoviert als Restaurant wieder. Mit bekanntem Namen aber neuem Konzept haben die Inhaber Miriam und Sebastian Dick dem Goldschläger im DGB-Haus wieder Leben eingehaucht. 

Schon beim Eintritt empfängt die Gäste die helle und zugleich warme Atmosphäre einer gemütlichen Lounge, die zum Genuss frisch zubereiteter Speisen, Cocktails oder feinherbem Gaffel Kölsch geradezu einlädt. Die ästhetische Einrichtung, wie von einem Goldschläger erdacht, verleiht dem großzügigen Innenraum dabei auf 140 Quadratmetern edles Flair. Gut 75 Personen finden hier Platz und können entspannt den Blick über die goldenen Schmuckdetails im Raum schweifen lassen. Es gilt das Prinzip der Behaglichkeit. 

Die Profis in Küche und Bar dürfen sich an Klassikern wie Spezialitäten beweisen. Denn auf der Karte mit ausgewählten Speisen sind neben exquisiten mediterranen Häppchen und Tapas, den „Goldstückchen“, auch saftige Burger oder Sandwichs im Angebot. Und da Speisen nur so gut sind, wie der Herd, auf denen sie zubereitet werden, wird wohl mancher Gast nach dem Verzehr dankend sagen: „Guter Herd ist Goldes wert. 

Der breiten Palette an Cocktails und Whiskeys hingegen stehen frisches Gaffel Kölsch und fruchtig-herbe Gaffels Fassbrause gegenüber, die bei Sonnenschein und warmen Temperaturen auch auf der Außenterrasse den Durst löschen. 

„Das Goldschläger bleibt ein echtes Aushängeschild für das Areal am Westbahnhof“ unterstreicht Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel, das Restaurantkonzept. „Die Gastronomielandschaft gewinnt mit dem neuen Goldschläger an Vielfalt und Qualität dazu und unsere Marken sind in diesem Umfeld gut präsentiert.“ 

Zukünftig wird es auch eine Menge Kultur im Restaurant im DGB-Haus geben, denn es sind Poetry Slams, Konzerte und Lesungen angedacht, ebenso wie Public Viewing anlässlich großer Fußballturniere (EM und WM). 

Goldschläger 

Hans-Böckler-Platz 1- 3 
50672 Köln 

Öffnungszeiten: Mo – Sa: ab 16:00 Uhr 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).