„Sneaker Freaker“ feiert in München mit Gaffel Kölsch

450 Fans zeigen ihre Liebe zu Turnschuhen bei der dritten Release-Party des Szene-Magazins

Köln, 30. Juli 2011 – Das Szene-Magazin „Sneaker Freaker“ zelebrierte jetzt zusammen mit dem „Amen Store“ und dem Hersteller „Reebok“ in München die große Sommer-Release-Party. Anlass: Die dritte Ausgabe des In-Magazins in deutscher Sprache und die Premiere eines neuen Reebok-Schuhs. Gut 450 Gäste feierten mit Gaffel Kölsch in Münchens beliebten Glockenbachviertel und tauchten die Corneliusstraße in der bayerischen Landeshauptstadt kurzzeitig in die typisch Gaffel-blauen Farben. 

Schon im Mai unterstützte die Privatbrauerei Gaffel die „Sneakerness“ im Rhein Forum in Köln, Europas größte Convention für Alltagssportschuhe. Dazu Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel: „Sneaker waren schon immer und werden immer einen innovativen Touch haben – wie auch Gaffel. Sie haben die Modewelt seit Anfang der 80er verändert. Dem fühlen wir uns verbunden, denn Gaffel als Traditionsunternehmen hat sich mit vielen Produkten ebenfalls als Trendsetter etabliert. Mit Gaffels Fassbrause haben wir im letzten Jahr einen regelrechten Hype ausgelöst.“ 

In Anlehnung an den Kölner Event „Sneakerness“ stellte Gaffel nun auch für die Münchener Party eins kleines Sponsoringpaket zur Verfügung. So konnten die Herausgeber des Szene-Magazins „Sneaker Freaker“ ihre dritte Deutschland-Ausgabe gebührend zusammen mit hunderten weiterer Sneaker-Fans feiern. Zusätzlich funktionierte Schuhhersteller Reebok die gegenüberliegende Bar zur Präsentations-Location ihrer neuen Kollektion um. 

Am 19. August 2011 wird dann wieder in Köln gerockt und gezeigt, was die Sneaker-Szene Neues zu bieten hat. Als passende Location dient der Sneaker-Store „The Good Will Out“ in der Händelstraße 41. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).