Brings-Fieber im Sauerland

Kölsche Jungs spielen am Samstag in der neu geschaffenen Drive-in-Arena in Olpe

Köln, 1. Juli 2020 – Das Sauerland ist im Brings-Fieber. Am 4. Juli spielen die kölschen Jungs in der neu geschaffenen Drive-in-Arena in Olpe.

Es stehen 400 Stellplätze zur Verfügung, in die Ordner vor Ort einweisen. Der Veranstalter hält sich das Recht vor, größere Autos in die hinteren Reihen zu lotsen, um die Sicht nicht zu versperren. Catering gibt es vor Ort. Im Ausschank ist unter anderem Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause.

Die Idee, in einer Drive-in-Arena zu spielen, kam von Schlagzeuger Christian Blüm. Tatsächlich waren Brings auch die ersten, die im Autokino auftraten: am 17. April in Köln-Porz. Seither nutzen viele Musiker diese Flächen.

Das Konzert findet auf dem Gelände der Firma Hufnagel am Rothen Stein auf der Olper Griesemert statt. Karten gibt es ausschließlich online. Das Auto Ticket kostet 62,50 Euro für maximal 5 Personen.

Brings: Drive-in-Arena Olpe 
Samstag, 4.7. um 19.30 Uhr
Firmengelände Hufnagel Service
Rother Stein 2
57462 Olpe
Preis: 62,50 Euro pro Auto (max. 5 Personen)
Tickets: https://brings-drive-in-arena.ticket.io/

www.gaffel.de 
www.brings.com

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).