Kölsch & Kürbis präsentiert die besten Partys an Halloween

Köln, 28. Oktober 2019 – Kurz vor dem Beginn der Session kann der Rheinländer sich wieder verkleiden. Diesmal kommen zu Halloween die gruseligen Kostüme zum Tragen.

Kölsch & Kürbis präsentiert alle Halloween-Veranstaltungen, die am 31. Oktober in vielen Kneipen, Clubs und Locations mit Gaffel Kölsch im Ausschank stattfinden. Hier eine Auswahl:

Im Herbrand’s wird der Tanz der Vampire gefeiert! Ein Bloody Welcomedrink gibt’s vorab. Die fünf besten Kostüme werden prämiert. DJ Tarabas hält den tanzenden Gruselhaufen in Schach. Einlass ab 21 Uhr. Das Ticket kostet 12,80 Euro inkl. Gebühren. Vorverkauf: www.koelnticket.de

Die Stapelbar lädt zur schaurig-schönen Halloweennacht. Es gibt Special Drinks und Promo-Aktionen. Musikalisch begleitet Failphunk den Grusel-Trip mit Old School Hip Hop. Der Eintritt ist frei.

An der Ecke Lindenstraße / Roonstraße feiert der Joode Lade die Kürbis & Köbes Halloween-Party. Los geht es ab 20 Uhr. Jeder, der geschminkt kommt, erhält einen Mexikölner aufs Haus. Der Eintritt ist auch hier frei.

Im Heising & Adelmann werden die Geister ausgetrieben. Um 18 Uhr geht das Halloween Dinner los. Anschließend gibt’s die Halloween-Gruselparty. Eintritt zur Party ist frei!

Auf drei Floors wird in der Halle Tor 2 gruselig gefeiert. Es gibt HipHop, R´n`B, Elektro, 90er, 2000er und Trash Pop. Los geht’s um 22 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro. Vorverkauf: www.diehalletor2.org/club/tickets/

Weitere Informationen zu den vielen Kölsch & Kürbis-Partys gibt‘s auf Facebook: www.facebook.com/koelschundkuerbis

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).