3D-Kölsch-Stange – Jeck im Sunnesching wird im Gaffel am Dom lebendig

Köln, 30. Juli 2018 – Die preisgekrönte Augmented Reality-Kölschstange von Gaffel und Rastal geht in die zweite Runde.

Wie im letzten Jahr wurde zum Sommerfestival Jeck im Sunnesching ein 0,2l Kölschstange mit virtuellem Mehrwert produziert. Über die kostenlose EasyVR-App führt ein gescanntes Signet auf dem Glas von Rastal zu einem von Gaffel produzierten Trailer mit den besten Szenen von Jeck im Sunnesching.

Neben 1000 AR-Kölschstangen, die exklusiv im Gaffel am Dom ausgegeben werden, kommen noch während des gesamten August 10.000 AR-Bierdeckel zum Einsatz.

Zur Premiere 2017 wurde das Video über die EasyVR-App rund 6.000 Mal angeklickt. Die Augmented Reality-Kölschstange von Gaffel und Rastal, die reales Markenerlebnis mit virtuellen 3D-Welten verknüpft, hat zuletzt den renommierten Promotional Gift Award 2018 gewonnen. Die Preisverleihung fand im März auf der Haptica live in Bonn statt.

www.rastal.com
www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).