Auszeichnung für Björn Heuser – Album Endlich Freitag! für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert

Köln, 21. Januar 2015 – Das Album von Björn Heuser, Endlich Freitag! (Dabbelju Music), steht auf der Longlist für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Seit über 50 Jahren wird in Deutschland veröffentlichte Musik bewertet. Insgesamt nominierten 151 Juroren in 32 Kategorien 301 Titel, die im letzten Quartal neu herauskamen. Die Longlist gilt als Vorauswahl für die Bestenliste des ersten Quartals des Jahres, die am 17. Februar veröffentlicht wird.

Björn Heuser wurde in der Kategorie Liedermacher nominiert. Insgesamt 18 kölsche Hits aus dem Gaffel am Dom findet man auf der CD inklusive den Hit-Singles „Et kölsche Jeföhl“ und „Endlich Freitag!“, das dem Album seinen Namen gab.

www.gaffelamdom.de
www.heuser-koeln.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).