Das erste interaktive gestaltete Partyfässchen kommt von Gaffel

Köln, 15. Januar 2015 – „Social jeck – kunterbunt vernetzt“. Die Privatbrauerei Gaffel hat das Karnevalsmotto der Session 2015 kreativ umgesetzt.

Das aktuelle 5 Liter-Partyfässchen setzt sich aus fast 1000 karnevalistischen Fotos zusammen, die im Rahmen einer Aktion über Internet und den sozialen Medien gesucht wurden.

Gaffel-Freunde haben ihre privaten Bilder eingeschickt. Mit den besten Motiven wurde ein kunterbuntes und lebendiges Partyfässchen gestaltet.

„Wir freuen uns über die positive Resonanz und die Vielzahl der Einsendungen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR. „Fans aus dem ganzen Rheinland und darüber hinaus haben uns ihre ganz privaten Fotos geschickt.“

Das Ergebnis ist derzeit auf 20.000 Karnevalsparty-Fässchen zu sehen, die an sofort im Handel und im Gaffel-Shop erhältlich sind.

Foto: Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR von Gaffel, (r.) überreicht das Karnevalsparty-Fässchen an den Präsident der Ehrengarde, Heinz Berenbrok, (2.v.r) sowie an das Tanzpaar der Ehrengarde, Anna-Sophia Sahm und Tobias Hönerbach

www.gaffel-shop.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).