Das 1. Kölner Oktoberfest wirft seine Schatten voraus

Galeria Kaufhof eröffnet am 8.8. den Trachten-Trendshop

Köln, 31. Juli 2014 – Das 1. Kölner Oktoberfest wirft seine Schatten voraus. Am 8. August, gut einen Monat vor dem ersten Fassbieranstich, eröffnet der Galeria Kaufhof an der Cäcilienstraße/An St. Agatha den Trachten-Trendshop.

Lederhosen, echte Haferlschuhe oder trendige Sneaker im Trachtenlook für die Herren, oder Dirndln in allen Größen und Farben für die Damen: Der Galeria Kaufhof-Spezialshop präsentiert bis zum 2. Oktober allerhand Topmarken des Segments.

Das 1. Kölner Oktoberfest wird am 19. September durch den Münchner Ex-Oberbürgermeister Christian Ude eröffnet, der erstmals das 100 Liter-Fass Gaffel Kölsch ansticht. Bis zum 4. Oktober wird dann gefeiert.

In diesem Jahr wird Jubiläum gefeiert. Vor zehn Jahren wurde in Köln erstmals 
„O’zapft is!“ gerufen.

Die kölsche Variante des größten Volksfestes der Welt hat sich nun am Südstadion fest etabliert und ist Bestandteil der kölschen Feierkultur geworden.

Der Galeria Kaufhof-Spezialshop liegt an der Cäcilienstraße/An St. Agatha, direkt hinter Galeria Kaufhof, Hohe Straße.

www.koelner-oktoberfest.de
www.galeria-kaufhof.de
www.gaffel.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).