Premiere zum Eröffnungsspiel – Im Herbrand’s treffen sich Fans und singen die besten WM-Songs vergangener Zeiten

Köln, 4. Juni 2014 – Vor dem WM-Eröffnungsspiel treffen sich Fußballfans im Herbrand‘s, um gemeinsam die vergangenen Weltmeisterschaften Revue passieren zu lassen. Allerdings geschieht das auf ungewöhnlichem Wege: nicht vor dem Fernseher oder auf der Leinwand, sondern durch gemeinsames Singen.

Georg Hinz, Gründer der Loss mer singe-Bewegung, stimmt die kultigsten und kuriosesten WM-Songs der letzten Jahrzehnte ein. Die Spannbreite reicht von den Liedern der deutsche Nationalmannschaft (u.a. Fußball ist unser Leben, WM 74) über „You’ll Never Walk Alone“ (Gerry & The Pacemakers) bis zu „Schwarz und weiß“ (Oliver Pocher).

Gewählte werden die besten WM-Songs aus den Kategorien Retro-Kult, Comedy und Fußball-Partysong. Der Abend wird einem WM-Quiz, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt, und Fußballlyrik abgerundet.

Anschließend wird im Biergarten des Herbrand’s das Eröffnungsspiel Brasilien-Kroatien gezeigt. Bei schlechtem Wetter geht’s in die Eventhalle.

Gaffel WM Special 
Fußballsongs im Mitsingtest

Herbrand’s 
Herbrandstraße 21
12. Juni 2014
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Moderation:
Georg Hinz (Loss mer singe)
Anschließend:
22.00 Uhr
WM Eröffnungsspiel:
Brasilien – Kroatien
auf Großbildleinwand
Eintritt frei

www.gaffel.de/WM

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).