Premiere im Gaffel am Dom – Peter Schmitz-Hellwing begibt sich auf eine Zeitreise mit Willi Ostermann

Köln, 6. Mai 2014 – Der ehemalige Präsident der Willi Ostermann Gesellschaft, Peter Schmitz-Hellwing, ist seit vier Jahren als professioneller Sänger auf den Bühnen des Rheinlands unterwegs und hat sich als Interpret von Ostermann-Liedern einen Namen gemacht. In der Philharmonie Köln konnte er ebenso begeistern wie bei gemeinsamen Auftritten mit der Jungen Philharmonie Köln.

Im Gaffel am Dom präsentiert Peter Schmitz-Hellwing sein neues Programm „Heimweh nach Köln“. Gemeinsam mit seinem Trio in der Besetzung Andreas Orwat (Piano), Udo Kempen (Schlagzeug) und Gerd Brenner (Kontrabass) begibt er sich auf eine musikalische Zeitreise in Wort und Melodie mit Anekdoten und Erzählungen von Willi Ostermann und weiteren Kölner Komponisten.

Premiere ist am 22. Mai. Weitere Termine sind am 7. Juni, 9. und 18. Oktober. Einlass ist um 18.30 Uhr mit der Möglichkeit, kölsche Küche zu genießen. Das Konzert beginnt um 20.15 Uhr. Karten für 15 Euro (freie Platzwahl) gibt es ab sofort online unter www.gaffel-shop.de oder bei beim freundlichen Gaffel Köbes im Gaffel am Dom.

Heimweh nach Kölle
Eine musikalische Zeitreise in Wort und Melodie mit Anekdoten und Erzählungen von Willi Ostermann präsentiert von Peter Schmitz-Hellwing & Band
Termine: Donnerstag, 22. Mai, Samstag, 7. Juni, Donnerstag, 7. Oktober und Samstag, 18. Oktober 
Einlass: 18:30 Uhr (freie Platzwahl)
Beginn: 20:15 Uhr
Eintritt: 15 Euro
Küche: 18:30Uhr – 20:00 Uhr
Karten unter gaffel.de/shop oder bei Ihrem freundlichen Gaffel Köbes

www.gaffelamdom.de
www.peter-schmitz-hellwing.de

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).