6. Schnick-Schnack-Schluck-Turnier im Kölner Stiefel – Warm up für das WM-Finale am 26. September

Köln, 17. September 2013 – Die Schnick-Schnack-Schluck-Weltmeisterschaft 2013 geht in die Zielgerade. Am 19. Dezember wird der Titelträger gekürt. Bis dahin müssen noch kräftig Punkte für die Weltrangliste gesammelt werden. Wer dann ganz oben steht, ist Weltmeister. Angeführt wird die Riege derzeit von einer Frau. SharpEye führt mit 21 Punkten vor den Herren Maasinho (15) und Super Fountain (14).

Die nächste Gelegenheit, sein Konto aufzufüllen, gibt es am 26. September im Kölner Stiefel. Der Turniersieger erhält acht Weltranglistenpunkte sowie ein 3 Liter Gaffel Glas und ein Jahresabo Gaffel Kölsch.

Wer mitspielen will, ist jederzeit willkommen. Anmelden kann man sich über Facebook und am Spielabend, wenn noch Plätze verfügbar sein sollten. Die Teilnahme und der Eintritt sind kostenlos.

Gefightet wird im Ring, ein Kampfrichter kontrolliert den Wettkampf und Moderator Michael Scholten sorgt für Stimmung. Im Anschluss wird groß gefeiert. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der aSSSociation, dem Weltverband mit Sitz in Köln

Wer nicht mitspielt, darf wetten. Dafür wird Spielgeld (Muccarones) für Wetteinsätze ausgegeben. Die drei besten Zocker gewinnen je ein Partyfässchen Gaffel Kölsch.

Offizieller Partner dieses mentalen Kneipensports ist Gaffel Kölsch. Alle Information rund um die Veranstaltung und die Anmeldung unter: http://www.facebook.com/SchnickSchnackSchluck

Schnick-Schnack-SchLuck – Das Schere-Stein-Papier Turnier 
Stiefel
Zülpicher Straße 18
50674 Köln
Donnerstag, 26. September 2013 
Einlass ab 18 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr 
Eintritt und Teilnahme sind kostenlos

Anmeldung/Informationen
http://www.facebook.com/SchnickSchnackSchluck

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).