Geschichten zwischen Bett & Bar – Sax ‘n‘ Comedy

Koslar und Delbrügge erzählen und musizieren am Tresen

Köln, 18. März 2013 – Wer in Köln häufig die eine oder andere Bar frequentiert, hätte diese Geschichten von Michael Koslar und Knaller Bernd Delbrügge an irgendeinem Tresen sicher schon längst erzählt bekommen. Wenn nicht, erzählen und spielen der Moderator und der Saxofonist sie neu. 

Geschichten zwischen Bett & Bar – Sax ‘n‘ Comedy heißt ihr neues Programm, das in der Ständigen Vertretung Köln an Gründonnerstag Premiere hat. 

Direkt am Tresen spielen, lesen und musizieren die beiden: Koslar rechnet schonungslos ab. Delbrügge klärt auf. 
Der Kölner (Koslar) erzählt frei assoziativ, sarkastisch, komisch und natürlich mit einem kleinen Schuss Selbstmitleid. Und wie im richtigen Tresenleben beeinflusst jedes Gaffel Kölsch den Wahrheitsgehalt einer Geschichte. 
Der Ostwestfale (Delbrügge) bläst dazu unvergleichlich sein Saxofon – liebevoll von ihm auch „Präsident“ genannt – und entlockt ihm bekannte und unbekannte Melodien aus seinem langen Musikerschaffen. 

Geschichten zwischen Bett & Bar – Sax ‘n‘ Comedy 
Koslar und Delbrügge erzählen und musizieren am Tresen 
Wann: 
Gründonnerstag, 28. März 2013 
Zeit: 19:30 Uhr 
Wo: Ständige Vertretung Köln, Frankenwerft 31-33 (Altstadt), 50667 Köln 
Eintritt: 14 Euro an der Abendkasse 

www.staev-koeln.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).