Cat Ballou Sieger bei Loss mer singe-Tour – Kasalla auf Platz zwei

Köln, 3. Februar 2013 – Gegen Erzgebirge Aue sangen sie noch gemeinsam mit den FC-Fans Sessionshits im Stadion, am Samstagabend waren sie freundschaftliche Konkurrenten. Klar ist: Kasalla und Cat Ballou sind die besten und erfolgreichsten Nachwuchsbands. Während Basti, Flo, Sebi, Nils und Ena in der letzten Session mit Pirate die Loss mer singe-Tour gewannen, verdrängten Cat Ballou dieses Jahr Kasalla jetzt auf den zweiten Platz. 

„Genießt es! Dafür jitt et kei wood!“, kommentierte Flo von Kasalla über Facebook den Sieg der Mitbewerber. Auch bei der Privatbrauerei Gaffel freut man sich. „Mit Pirate enterten Kasalla vor rund einem Jahr erstmals die Kölner Bühnen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsführer Marketing und PR. „Das die Fünf jetzt wieder fast ganz vorne sind, ist eine Bestätigung der Klasse von Kasalla.“ Im April gehen die Piraten mit Unterstützung von Gaffel auf Kölsch-Tour. In zehn Tagen gibt Kasalla neun Konzerte in neuen Kölner Stadtbezirken. 

Kasalla: „Immer en Bewäjung“-Tour 2013 
9. April, 20.00 Uhr: Osters Rudi, Nippes (www.ostersrudi.de) 
10. April, 20.00 Uhr: Gaffel im Marienbild, Lindenthal (www.marienbild.de) 
11. April, 20.00 Uhr: Zum Grinkenschmied, Höhenhaus (www.zum-grinkenschmied.de) 
12. April, 20.00 Uhr: Brauhaus Quetsch, Rodenkirchen (www.brauhaus-quetsch.de) 
13. April, 20.00 Uhr: Landgasthof Pohlhof, Auweiler (www.pohlhof.de) 
14. April, 20.00 Uhr: Alt Poller Wirtshaus, Poll (www.alt-poller-wirtshaus.de) 
15. April, 20.00 Uhr: Piranha, Neustadt-Süd (www.piranha-koeln.de) 
16. April, 20.00 Uhr: Goldener Pflug, Merheim (www.brauhaus-goldener-pflug.de) 
18. April, 20.00 Uhr: Abschlusskonzert Live Music Hall, Ehrenfeld (www.livemusichall.de) 

Eintritt: 
10 Euro zzgl. Vorverkauf und Versand für die unplugged Kneipenkonzerte über www.koelnticket.de und an bekannten Vorverkaufsstellen. 20 Euro kostet das Abschlusskonzert. Kombiticket (ein Kneipenkonzert + Abschlusskonzert) 25 Euro. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).