Partnerschaft zwischen Gaffel Kölsch und Bayer Leverkusen verlängert: Privatbrauerei bleibt offizieller Kölschpartner

Saison startet neu – der Kölschpartner bleibt.

Köln, 22. August 2012 – Die Saison startet neu, doch der Kölschpartner bleibt. Die Privatbrauerei Gaffel und Bayer 04 Leverkusen haben ihren Vertrag über den Ausschank in der BayArena und als Partner im Sponsorenclub der Werkself erfolgreich verlängert. Er sichert Gaffel auch in der kommenden Saison ein exklusives Ausschankrecht für die Gattungen „Kölsch“ und „Fassbrause“ in der gesamten BayArena. 

Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser freut sich über die erneute Vertragsverlängerung: „Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Gaffel bereits kooperativ und fruchtbar zusammen. Wir freuen wir uns, auch in der kommenden Saison einen sehr erfahrenen und verlässlichen Gastronomie-Partner an unserer Seite zu haben, der weiterhin mit uns in der ersten Liga spielt.“ Seit 1997 unterstützt der Kölsch-Marktführer in der Gastronomie die Leverkusener Werkself. 

Das Einzugsgebiet von Bayer 04 entspricht zum größten Teil dem Kernabsatzgebiet von Gaffel. „Die meisten Bayer-Fans trinken Gaffel Kölsch mit Vorliebe. Doch auch die Gaffels Fassbrause als alkoholfreie Erfrischung kommt seit Jahren sehr gut an“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Außerdem verstehen wir uns als Partner des rheinischen Fußballs. Gaffel Kölsch bleibt in der kommenden Saison exklusives Kölsch und wird bei allen Veranstaltungen ausgeschenkt. Doch auch wir profitieren vom positiven Image des Vereins und werden Bayer 04 wieder in unsere Marketingstrategie einbauen.“ Neben der Gastronomie wird Gaffel Kölsch auch im Stadioninnenraum werblich präsent sein. 

www.bayer04.de 
www.gaffel.de 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).