Ostermanns Enkel live – Kasalla, Cat Ballou, Hanak und Knittler gemeinsam beim Open-Air

Köln, 2. August 2012 – Im wunderschön gelegenen Kölner Jugendpark, direkt am Rhein, unterhalb der Zoobrücke, veranstaltet Pavement Records am 8. September sein erstes großes Open-Air Konzert. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Privatbrauerei Gaffel. 

Dazu wurden die jungen aufstrebenden Kölner Bands Kasalla (mit dem Riesenhit „Pirate), Cat Ballou („Köln rockt!“-Sieger 2010), Hanak und Knittler eingeladen. „Ostermanns Enkel“ treten zum ersten Mal in dieser Kombination unter freiem Himmel auf, nicht zuletzt auch, um zu dokumentieren, wie gut sich die Bands untereinander verstehen. Sie werden den Besuchern zeigen, dass man sich um die Zukunft der kölschen Musik keine Gedanken machen muss, denn hier sind vier wirklich sehr hoffnungsvolle und gute Bands am Start, die allesamt ihr musikalisches Handwerk verstehen. 

Und für die Fans wird an diesem Tag wirklich einiges geboten, denn bei diesem Festival erleben sie vier Konzerte in Folge. Im Stundentakt spielen Knittler, Hanak, Cat Ballou und zum Finale Kasalla. 

Einlass im Kölner Jugendpark ist am 8. September um 16.30 Uhr, Beginn um 17.15 Uhr. 

Karten gibt es online unter: 
www.koelner-musikladen.de 
www.gaffel.de im Online-Shop 
www.knittler-musikservice.de 
und direkt bei: 
Gaffel am Dom, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln 
Theaterkasse am Rudolfplatz, Hohenzollernring 2, 50672 Köln 
Theaterkasse am Neumarkt, U-Bahnpassage, 50667 Köln 
Theaterkasse im Kaufhof, Hohe Str. 43-51, 50667 Köln 
Kartenpreise: 20 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Kinder bis 12 Jahre 
Die Kartenpreise verstehen sich ohne Vorverkaufsgebühren und/oder Versandkosten. 

Autor
Michael Busemann

ist euer Ansprechpartner für alle Fragen rund um unsere Privatbrauerei Gaffel. Der gelernte Journalist gehört zum Gründungsteam von Radio Köln und hat für verschiedene Print-Titel sowie beim WDR gearbeitet. Anschließend gründete er die PR-Agentur „DIE KOELNER“, die für Gaffel im Bereich Public und Customer Relations tätig ist. Michael ist zudem ausgebildeter Biersommelier und Sektionsleiter des gleichnamigen Verbandes. Regelmäßig führt er öffentliche Biertastings durch (gaffel.de/beer-tasting). Seit diesem Jahr leitet er den Club der Gaffel Fründe (gaffel.de/fruende).